1.16.7. Die Glaser

Die Übersichtlichkeit ist nicht nur den Komfort, sondern auch die Sicherheit. Deshalb braucht man, daran kaum zu erinnern, dass die Scheibenwischer, angeblasen und die Beheizung der Gläser sollen intakt sein. Die Bürsten, die auf dem Glas die matten Streifen abgeben, werfen Sie tapfer hinaus. Und neu kaufend, bemühen Sie sich, original- – Bosch, ITE, Champion zu wählen... Die Bewohner der Nordregionen können die Bürsten mit der Anwärmung probieren, die an das Bordnetz angeschlossen werden, – sind sie im Verkauf seit nicht so langem erschienen.

Noch ein Element der aktiven Sicherheit – die Seitenrückspiegel. In ihrem Winter muss man von der Eisschale oder dem Schnee täglich reinigen. Dabei verwirrt sich ihre ursprüngliche Anlage, was die zusätzlichen Bemühungen liefert. Bei Vorhandensein von überflüssig $250 können Sie die Spiegel mit der Elektroanwärmung und dem elektrischen Antrieb feststellen, die den Verkehr mit dem Auto angenehmer machen werden.

Es ist über die Gläser jetzt unmittelbar. Ihre Besichtigung ist es besser, dem Experten anzuvertrauen, sondern auch die persönliche Kontrolle stört nicht. Doch wird sich sogar klein skol auf dem frontalen Glas in den ersten Frost nach dem herbstlichen Regen in den vollwertigen Riss verwandeln. Die existierenden Technologien der Reparatur lassen zu, den ähnlichen Defekt ohne Abnahme des Glases zu entfernen. Es einfacher und billiger, als ist der Ersatz abgeflossen – die Reparatur (die Entfernung des Risses) mit der Länge die 10 cm wird in $ mit 50, und das neue Glas und seiner "wklejka" – wie mindestens in $ von 350 umgehen.

Noch ein "Winterproblem – sapotewanije der Gläser. Beim intakten System der Lüftung entsteht selten, aber... Es Hilft die Anwendung der Flüssigkeiten-antisapotewatelej, zum Beispiel, Anti-Fog oder Never Fog, die es auf das Glas einmal pro Woche aufzutragen ist genügend.