1.7.4. Der kombinierte Umschalter

1 – das Nahe Licht (die Lage des Lichtwendeumschalters ).

2 – das Entfernte Licht (die Lage des Lichtwendeumschalters ).

3 – das Lichtsignal (das entfernte Licht unabhängig von der Lage des Lichtwendeumschalters).

4 – die Wendung nach rechts.

5 – die Wendung nach links.

Für die Fälle wird der 4 und 5 kombinierte Umschalter fixiert.

Die Rückumschaltung geschieht bei den großen Bewegungen, automatisch steuernd.

Bei den kleinen Veränderungen der Richtung nur, auf den kombinierten Umschalter zu drücken und festzuhalten.

6 – der Einschluss:

  – stekloomywatelja

  – farootschistitelja (nur bei den Lagen oder   des Lichtwendeumschalters).

Beim Einschluss werden die Hausmeister auch verdienen.

Die Aufsätze werden stekloomywatelja automatisch erwärmt werden.

7 – der Einschluss der Hausmeister

Über – sind die Hausmeister ausgeschaltet;

I – die Wäsche mit den Intervallen;

II – das normale Regime der Wäsche;

III – das schnelle Regime der Wäsche.

Das Beispiel: Bei der Ausschaltung der Wendungen geschieht das schnelle Zwinkern und die Vertonung des Signals.

Wenn unter Anwendung vom Anhänger die Wendung auf dem Auto oder auf dem Anhänger nicht aufflammt, so kann das Kontrolllämpchen für das Regime des Anhängers oder aufflammen 1 Mal nicht brennen.

Unter Anwendung von den Hausmeistern auf dem frontalen Glas können sich verschiedene Defekte bilden. In diesem Fall, sowie beim Regen muss man stekloomywateli aufnehmen. Im Behälter für stekloomywajuschtschej die Flüssigkeiten immer soll sich entsprechend für das Auto MW stekloomywajuschtschaja die Mischung aus dem Konzentrat S (Sommer) oder W (Winter – der Winter) befinden.