d7d10815

10.10. Die Diagnostik der Defekte des Systems der Lenkung

DER GRUND
DIE WEISE DER BESEITIGUNG
Die Rückerstattung (die Rückstöße) auf dem Steuerrad
Schwach gespannt oder ist abgenutzt priwodnoj der Riemen der Pumpe Ersetzen Sie den Riemen oder regulieren Sie seine Spannung.
Das Steuerrad dreht sich mit der großen Bemühung um
Schwach gespannt oder ist abgenutzt priwodnoj der Riemen der Pumpe Regulieren Sie die Spannung des Riemens.
Das niedrige Niveau der Flüssigkeit im Tankbehälter Dolejte die Flüssigkeit.
Die kleine Zahl der Wendungen des Leerlaufs des Motors Regulieren Sie die Wendungen des Leerlaufs.
Der schmutzige Filter des Tankbehälters Ersetzen Sie den Filter.
Der niedrige Arbeitsdruck der Pumpe des Hydroverstärkers Reparieren Sie oder ersetzen Sie die Pumpe.
Es gibt die Luft im Hydroverstärker Prüfen Sie die Dichtheit der Verdichtungen und entfernen Sie die Luft.
Das Drehen des Steuerrads durchschnittlich die Lage fordert die große Bemühung
Der Defekt der Pumpe des Hydroverstärkers Prüfen Sie die Pumpe und reparieren Sie oder ersetzen Sie es.
Der mechanische Defekt Prüfen Sie das System der Lenkung.
Das Drehen des Steuerrads in eine der Seiten fordert die große Bemühung
Der Defekt der Pumpe Prüfen Sie die Pumpe und reparieren Sie oder ersetzen Sie seine Netze.
Schnell poworatschiwanije des Steuerrads fordert die große Bemühung
Schwach gespannt priwodnoj der Riemen der Pumpe Regulieren Sie die Spannung des Riemens.
Die viel zu kleine Zahl der Wendungen des Leerlaufs Regulieren Sie die Arbeit des Motors.
Im Hydrosystem gibt es die Luft Finden Sie die Stelle podsossa der Luft und entfernen Sie die Luft.
Der Defekt der Pumpe des Hydroverstärkers Reparieren Sie oder ersetzen Sie die Pumpe.
Der mechanische Defekt Prüfen Sie die Mechanismen des Systems der Lenkung.
Die nicht deutliche Arbeit der Lenkung
Das niedrige Niveau der Flüssigkeit im Tankbehälter, die Flüssigkeiten zu fließen Ergänzen Sie die Flüssigkeit und entfernen Sie, zu fließen.
Es gibt die Luft im Hydroverstärker Prüfen Sie germetitschnostuplotneni und entfernen Sie die Luft.
Der Verschleiß der Details der Lenkung. Es ist die Geometrie des Steuerantriebes verletzt. Prüfen Sie den Zustand der Knoten und entfernen Sie die aufgedeckten Defekte.
Die Untauglichkeit der Reifen Prüfen Sie und falls notwendig ersetzen Sie den Gummi.
Der Lärm bei der Arbeit
Das niedrige Niveau der Flüssigkeit im Tankbehälter Ergänzen Sie die Flüssigkeit, prüfen Sie die Abwesenheit tetschi.
Die Ableitung der Flüssigkeit durch das Sicherheitsventil (der pfeifende Laut bei der äussersten Lage des Steuerrads) Stellen Sie den Grund fest und entfernen Sie die Luft. Prüfen Sie und reparieren Sie oder ersetzen Sie die Pumpe. Prüfen Sie den Arbeitsdruck der Pumpe.
Die Vibration
Es gibt die Luft im Hydroverstärker Stellen Sie den Grund fest und entfernen Sie die Luft.
Die mechanische Beschädigung oder der schlechte Zustand des Gummis Bringen Sie die untauglichen Reifen an den Tag und ersetzen Sie.

Die zusätzlichen Prüfungen für die Lenkung mit dem Mikroprozessor

DER GRUND
DIE WEISE DER BESEITIGUNG
Bei der Bewegung mit der großen Geschwindigkeit poworatschiwanije des Steuerrads fordert die große Bemühung
Der Defekt der elektronischen Ausrüstung Wenden sich zum Experten.
Der Defekt des Tachometers Ersetzen Sie das Tachometer oder den Sensor.
Auf den großen Geschwindigkeiten dreht sich das Steuerrad viel zu leicht um
Der Defekt der elektronischen Ausrüstung Wenden sich zum Experten.
Der Defekt des Tachometers. Die undichte Vereinigung mit der Masse. Ersetzen Sie das Tachometer oder den Sensor.
Die Ungleichmäßigkeit der Bemühung beim Drehen des Steuerrads
Der Defekt der elektronischen Ausrüstung Wenden sich zum Experten.
Der Defekt des Tachometers Ersetzen Sie das Tachometer oder den Sensor.