d7d10815

11.11. Die Entfernung der Luft aus dem Bremssystem

Die Autos ohne antiprobuksowotschnoj die Systeme ASR


Die Warnung

Für die Entfernung der Luft aus dem Bremssystem des Autos mit ASR ist das elektronische Kontrollgerät der Firma Mercedes notwendig. Das Gerät wird zu diagnostisch schtekkeru rechts in der motorischen Abteilung angeschlossen. Auf den Druck auf die Taste entfernt sich die Luft aus dem ASR-System automatisch.


Nach jeder Reparatur der Bremsen, bei der sich das Bremssystem öffnete, in die Druckrohrleitungen kann die Luft durchdringen, die von da unbedingt entfernt sein soll. Vom Merkmal des Vorhandenseins der Luft in den Rohrleitungen des Systems ist die Senkung des Pedals der Bremsen auf den Druck auf sie Bein ohne deutlichen Widerstand. In diesem Fall muss man negermetitschnost und entfernen die Luft aus dem System entfernen.

Die Luft wird mittels des Druckes auf das Bremspedal zugeteilt, es ist noch der Helfer dabei nötig. Wenn man die Luft aus dem ganzen Bremssystem entfernen muss, so ist nötig es es aus jedem Bremszylinder im Einzelnen zu entfernen. Beim regelmäßigen Ersatz der Bremsflüssigkeit im Rahmen der technischen Wartung muss man die Luft aus allen vier Bremszylinder entfernen, damit er ins Bremssystem nicht durchgedrungen ist.

Die Reihenfolge der Entfernung der Luft:

1. Der rechte hintere Support.

2. Der linke hintere Support.

3. Der rechte Vordersupport.

4. Der linke Vordersupport.

Wenn der Support ersetzt wurde oder wurde in der Regel genug Entfernung der Luft aus dem entsprechenden Zylinder repariert. Wenn die Reparatur beim leeren Behälter für die Bremsflüssigkeit erzeugt wurde, so ist die Entfernung der Luft aus dem ganzen Bremssystem notwendig.

Vor der Entfernung der Luft werden den Deckel des Behälters der Bremsflüssigkeit abschrauben und überfluten Sie die Bremsflüssigkeit bis zur Notiz "max".


Die Warnung

Zur Herausstellungszeit der Luft beobachten Sie den Behälter der Bremsflüssigkeit. Das Niveau der Bremsflüssigkeit soll nicht herabfallen es ist viel zu niedrig, anders wird durch den Behälter die Luft eindringen. Immer doliwajte nur die frische Bremsflüssigkeit!


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie pylesaschtschitnyj die Kappe vom Ventil sapuna des Supportes ab. Reinigen Sie das Ventil, ziehen Sie den reinen Schlauch an, und anderes Ende des Schlauches senken Sie in den Behälter, der halb die Bremsflüssigkeit gefüllt ist.
2. Tragen Sie dem Helfer auf, auf das Bremspedal zu drücken ("zu schwingen"), bis im Bremssystem der Druck entstehen wird, was nach dem Anwachsen des Widerstands auf den Druck auf das Pedal empfunden wird.
3. Wenn der ausreichende Druck entstehen wird, drücken Sie das Bremspedal vollständig und halten Sie sie in solcher Lage.
4. Öffnen Sie das Ventil sapuna auf dem Support mit der Wendung des Schraubenschlüssels etwa auf der Halb-Wendung. Die ausgegossene Flüssigkeit sammeln Sie in den Behälter, Sie folgen darauf, dass sich das Ende des Schlauches niedriger als Niveau der Flüssigkeit im Behälter ständig befindet.
5. Kaum wird sich der Druck der Flüssigkeit verringern, schließen Sie das Ventil sapuna sofort.
6. Wiederholen Sie den Prozess des Pumpens, bis der Druck wachsen wird. Drücken Sie nach unten bis zum äußersten das Bremspedal, Sie halten das Bein auf dem Pedal, öffnen Sie die Schraube des Ventiles sapuna, bis den Druck sinken wird, und drehen Sie die Schraube des Ventiles.
7. Diese Operation wiederholen Sie auf einem Bremszylinder, bis das Erscheinen pusyrkow der Luft in der Bremsflüssigkeit aufhören wird, die in den Behälter abfließt. Soll wytetsch etwa 80 ml der Bremsflüssigkeit aus einem Bremszylinder.
8. Nach dem Abschluss prokatschki nehmen Sie den Schlauch vom Luftventil sapuna ab, ziehen Sie pylesaschtschitnyj die Kappe an. Die Schraube des Ventiles ziehen Sie mit dem Moment 7 N.m leicht fest.
9. Ebenso entfernen Sie die Luft aus anderen Bremszylinder.
Die Warnung

Zur Herausstellungszeit der Luft folgen Sie auf den ausgleichenden Behälter. Das Niveau der Bremsflüssigkeit soll nicht herabfallen es ist viel zu niedrig, anders wird durch den Behälter die Luft eindringen. Doliwajte nur die frische Bremsflüssigkeit.


10. Nach dem Abschluss der Entfernung der Luft dolejte in den Behälter der Bremsflüssigkeit bis zur Notiz "max". Schrauben Sie den Deckel zu.
Die Warnung

Führen Sie die Kontrolle der Sicherheit durch:

      – Ob die Schrauben prokatschki festgezogen sind;
      – Ob in Ordnung das Niveau der Bremsflüssigkeit;
      – Beim arbeitenden Motor erzeugen Sie die Kontrolle der Dichtheit. Dazu drücken Sie auf das Bremspedal mit der Bemühung von 200 bis zu 300 N (20–30 kg) im Laufe von den etwa 10 Sekunden. Das Pedal soll nicht gereicht werden. Kontrollieren Sie die Dichtheit alles Anschließens.


11. Zum Schluss erzeugen Sie etwas Bremsen in der leisen Straße.