d7d10815

11.9. Die hintere Bremsdisk

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Werden den Support des Hinterrades abschrauben und hängen Sie auf dem selbstgemachten Drahthaken auf, damit der Bremsschlauch den Luftzug nicht verletzte.
Die Warnung

Den Bremsschlauch nicht auszuschalten, man muss die Luft aus dem Bremssystem anders entfernen.


2. Schrauben Sie vom Schraubenschlüssel mit inner schestigrannikom den Bolzen der Befestigung (64 aus) und nehmen Sie die Bremsdisk (62) vom Flansch der Welle der hinteren Achse (68), (70) Einstelstift ab.

Die Warnung

Die stojanotschnyj Bremse soll vollständig befreit sein. Hart die sitzende Bremsdisk mit den leichten Schlägen des Plasthammers abzutrennen.


Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Damit das gleichmäßige Bremsen von beiden Seiten gewährleistet wurde, sollen beider Brems- Disk die identisch geschliffene Oberfläche und die identische Tiefe der Mikroungleichmäßigkeit auf ihr haben. Prüfen Sie die Dicke der Bremsdisks und ihr Seitenschlagen.
2. Wenn es den Rost auf dem Flansch der Bremsdisk und der Welle der Hinterachse gibt, so entfernen Sie sie. Decken Sie die Landung des Flansches der Welle der Hinterachse mit der feinen Schicht des Hochtemperaturschmierens, zum Beispiel, Molykote-Paste "U", Molykote-Paste G Rapid, Liqui-Moly-Paste 36 ab.
3. Reinigen Sie die neue Bremsdisk vom Schutzlack vom Nitroverdünnungsmittel. Stattdessen kann man auch und obesschirit die Bremsdisks vom Strahl ein Paar unter dem hohen Druck reinigen.
4. Wenn die alte Bremsdisk aufgestellt wird, reinigen Sie und optisch prüfen Sie die Oberfläche der Reibungslaschen für stojanotschnogo die Bremsen. Prüfen Sie die Beweglichkeit raspornogo des Schlosses des Bremsleistens stojanotschnogo die Bremsen.
5. So stellen Sie die Bremsdisk auf den Flansch der Welle der hinteren Achse fest, damit der Einstelstift in die Bremsdisk eingegangen ist. Schrauben Sie den neuen Bolzen der Befestigung zu und ziehen Sie mit dem Moment 10 N.m fest.
6. Stellen Sie den Support fest.