12.3. Die Hintertür

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vollständig werden das Türglas hinablassen.
2. Öffnen Sie die Vordertür und bei der geschlossenen Hintertür werden scharnirnyje die Bolzen (1) abschrauben.
3. Der Schutzärmel (2) otoschmite von der Türtheke vom Plastschlüssel (die spannkräftigen Klemmen auszuschalten).
4. Stopor (4) tschetyrechgrannogo schtekkernogo die Vereinigungen dehnen Sie vom herankommenden Haken aus.
5. Öffnen Sie die Hintertür.
6. Nehmen Sie uplotnitelnuju die Verlegung (6) Tür- Bremsen ab und schrauben Sie die Schraube (5 aus).
7. Ziehen Sie die Tür nach oben aus den Gelenken zu zweit mit dem Helfer heraus. Gleichzeitig schalten Sie schtekkernoje die Vereinigung von der Theke der Tür aus, sich bemühend, die Lackdeckung nicht zu beschädigen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie die Tür oben in die Gelenke ein, schließen Sie schtekkernoje die Vereinigung dabei an und klinken Sie stopor (4 zu), auf ihn gedrückt.
2. Festigen Sie in den spannkräftigen Klemmen den Schutzärmel (2).
3. Schrauben Sie die Türbremse vom Bolzen (5) zur Türtheke mit dem Moment 25 N.m an.
4. Stellen Sie die Deckung (6 fest).
5. Falls notwendig regulieren Sie die Tür, dann schrauben Sie scharnirnyje die Bolzen (1) mit dem Moment 35 N.m zu.