d7d10815

12.5. Der Griff der Hintertür

Der Griff der Hintertür nach der Konstruktion ist dem Griff der Vordertür ähnlich, es sind vor allem die Unterschiede niedriger angegeben.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Erreichen Sie uplotnitel die Tür auf der Höhe des Türschlosses aus dem Falz der Tür.
2. Schrauben Sie auf 5 Wendungen den Bolzen mit inner schestigrannikom (der Zeiger) torzowym vom Schlüssel vom Umfang 3 mm durch die Öffnung in der Tür aus. Der Bolzen mit inner schestigrannikom ist durch die Öffnung (10) auf der Vorderseite der Tür verfügbar.
3. Dehnen Sie hinter richtend die Türen zuerst rückwärts, und dann nach draußen aus.
4. Dehnen Sie den Griff der Tür mit der Verlegung rückwärts aus der Stützklammer aus. Die Stützklammer kann von der inneren Seite der Tür falls notwendig abgenommen sein. Dazu muss man die Verkleidung der Tür nämlich abnehmen.
5. Nehmen Sie die Gummiverlegungen des Griffes der Tür ab.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie die Türklinke mit der Verlegung ein und dabei führen Sie in den verwaltenden Hebel des Türschlosses ein.
2. Stellen Sie die hintere Richtende fest.
3. Festigen Sie das Türschloss vom Bolzen mit inner schestigrannikom.
4. Stellen Sie uplotnitel die Türen fest und kontrollieren Sie die Arbeit der Tür.