d7d10815

13.1.11.7. Der Scheinwerfer

14. Schtekker für die Laterne des Fahrtrichtungsanzeigers
30. Schtekker für die Beleuchtung
32. Der Schlauch zur Einrichtung für die Reinigung rasseiwatelja die Scheinwerfer (farootschistitel oder faroomywatel)
33. Die pneumatische Rohrleitung
М6/2х1, М6/3х1. Schtekker des Motors des Scheibenwischers nach links / nach rechts

22. Die Mutter 23. Die Scheibe
24. Der Hebel schejki des Scheibenwischers
25. Der Schutzmantel
26–29. Die Schrauben
34. Der Bolzen
Е1, Е2. Die Scheinwerfer, links / rechts
М6/2, М6/3. Die Motoren der Scheibenwischer der Scheinwerfer links/rechts
М6/2х1, М6/3х1. Schtekkery der Motoren der Scheibenwischer links / rechts

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Laterne des Fahrtrichtungsanzeigers ab.
2. Nehmen Sie vom Scheinwerfer die elektrischen Leitungen und die pneumatische Rohrleitung für die Regulierung nach der Höhe ab.
3. Wenn existiert, nehmen Sie den Hebel der Bürste des Scheibenwischers (24) Scheinwerfer ab. Dazu klappen Sie nach oben den Schutzmantel auf, werden die Mutter (22) abschrauben und nehmen Sie sie zusammen mit der Scheibe (23 ab).
4. Je nach der Ausstattung, werden den Querbalken oder die Seitenschutzmäntel in der Zone der Befestigung der Scheinwerfer abschrauben.
5. Schrauben Sie zwei Schrauben (26) und otzepite den Schutzmantel (25) unter dem Scheinwerfer aus.
6. Schrauben Sie die Schrauben (27-29 aus) und vorsichtig dehnen Sie den Scheinwerfer vorwärts aus. Schließen Sie den Dämpfer vom Lappen, um es nicht zu kratzen.
7. Wenn existiert, nehmen Sie den Schlauch zur Einrichtung für die Reinigung rasseiwatelja die Scheinwerfer ab.
8. Wenn es rasseiwatel des optischen Elementes des Scheinwerfers herauszunehmen ist nötig, nehmen Sie die Gummiverdichtung ab. Ziehen Sie aus den spannkräftigen Klemmen oben und unten zwei unterstützende Ohrringe (38 heraus). Nehmen Sie rasseiwatel des optischen Elementes (9) zusammen mit der Verdichtung (21 ab).

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Wenn abgenommen ist, stellen Sie rasseiwatel des optischen Elementes des Scheinwerfers in den Körper ein und gleichzeitig drücken Sie es ein, bis die unterstützenden Ohrringe oben und mit dem Nasenstüber unten festgelegt werden werden.
2. Im Voraus prüfen Sie die Verdichtung auf die Abwesenheit der Porosität, ersetzen Sie es falls notwendig.
3. Die weitere Anlage verwirklicht sich in der Reihenfolge, der Rückauseinandersetzung.
4. Nach dem Abschluss der Montage regulieren Sie die Scheinwerfer im spezialisierten Werkstattwagen.