13.1.16. Der Radioapparat

 
51. Die Abbauschlüssel А2. Der Radioapparat

Die Abnahme


Die Warnung

Wie serienmäßig bestimmt, als auch die im Handel erworbenen Empfänger die Kodenummer haben. Er schützt den Empfänger vor der unbefugten Nutzung. Nach dem Einschluss des Radioapparats muss man entsprechend der Betriebsanweisung die Kodenummer einführen, andernfalls darf man nicht es aufnehmen. Wenn der Radioapparat verschlüsselt ist, so bestimmen Sie den Radiokode vor dem Abschalten der Leitungen von den Klemmen der Batterie oder ihrer Abnahme. Wenn der Kode unbekannt ist, so den Autoempfänger einsetzen kann nur der Hersteller. Die individuelle Kodenummer ist im Pass des Radioapparats angegeben. Diesen Pass ist nötig es im Auto nicht zu bewahren.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie von der Klemme der Batterie die Leitung der Masse aus (–).
Die Warnung

Dabei wird protiwougonnyj der Kode des Rundfunks gewaschen.


2. Schieben Sie zwei Abbau- Schlüssel (51 zu) und Ziehen Sie den Radioapparat (A2 heraus).
3. Otoschmite die Sperrfedern (den Zeiger) dehnen Sie die Abbauschlüssel eben aus.
4. Auf der hinteren Seite des Radioapparats promarkirujte die Leitungen vom Klebeband nehmen Sie sie eben ab.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Im Serienauto wird das Antennenkabel nicht festgestellt, sowie die Linie zur Antenne mit der Fernsteuerung ihrer Aufstellung, sie muss man zusätzlich durchführen.
2. Schließen Sie hinter dem Radioapparat der Leitung laut der Markierung und entsprechend der Instruktion des Herstellers an.
3. Stellen Sie mit dem Druck den Radioapparat in die Öffnung der Konsole ein.
4. Schließen Sie an die Klemme der Batterie die Leitung der Masse an (–). Stellen Sie die Zeit auf den Stunden fest und programmieren Sie protiwougonnyj den Kode für den Rundfunk.

Die Hinweise zur zusätzlichen Montage des Radioapparats


Die Warnung

Wenn die Serienanschlussleitung nicht verwendet wird, beachten Sie das unbedingt, dass die nicht fixierten nicht isolierten Leitungen fehlen. Anders wird der Kurzschluss zu peregoraniju die Leitungen bringen. In den Geschäften kann man die Adapter für den Anschluss des Radioapparats erwerben.


Beachten Sie das, dass nur die vergangenen typisierten Tests die Sätze der Elemente (der Drosseln, der Kondensatoren) für die Unterdrückung der Störungen (mit der allgemeinen Lösung auf den Betrieb des Beförderungsmittels ABE verwendet wurden). Im Handel speziell für die Autos Mercedes gibt es die vereinbarten Sätze der Elemente für die Unterdrückung der Störungen zusammen mit der Führung nach der Montage.

Vereinbaren Sie den Radioapparat mit der Antenne. Dazu stimmen Sie schwach srednewolnowoj den Sender ungefähr auf 1400 kgz. Wenn es keinen Sender gibt, so kann man für die Abstimmung den Generator des Lärms verwenden. Drehen Sie vom kleinen Schraubenzieher die Schraube der Vereinbarung der Antenne (voran links im Körper des Radioapparats) um, bis die beste Aufnahme oder das maximale Niveau des Lärms erreicht sein wird.


Die Warnung

Dabei drehen Sie die Schraube der Abstimmung Maximum nur auf 1/2 Wendungen um.