13.1.17. Die Antenne

77, 78. Die Bolzen

79. Das Oberteil der Verdichtung

80. Der untere Teil der Verdichtung

81. Die hochfrequente Leitung

82. Der elektrische Stecker

М11. Die automatische Antenne

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie von der Klemme der Batterie die Leitung der Masse aus (–).
Die Warnung

Dabei wird protiwougonnyj der Kode des Rundfunks gewaschen. Vor dem Abschalten der Leitungen siehe die Empfehlungen des Unterabschnitts 14.1.7.


2. Öffnen Sie den Deckel des Gepäckraumes, befreien Sie die spannkräftigen Klemmen und Ziehen Sie die Seitenverkleidung heraus.
3. Werden die Leitung für die Vereinigung mit dem Körper zusammen mit dem Bolzen (77) abschrauben.
4. Schrauben Sie die Antenne unten auf der Halterung (78 aus) und Ziehen Sie sie unten aus der Gummibuchse im Flügel heraus. Schalten Sie von den Klemmen die Antennenleitung (81) und aus, wenn, die Linie der Verwaltung (82) existiert.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie die Gummibuchse im Flügel auf die Abwesenheit der Porosität oder der Beschädigung, ersetzen Sie sie falls notwendig.
2. Führen Sie die Antenne unten ein und stellen Sie ihren sphärischen Kopf in den unteren Teil der Buchse ein.
3. Pflanzen Sie das Oberteil der Buchse und legen Sie sie im unteren Teil fest.
4. Schrauben Sie die Antenne zur Halterung an.
5. Schrauben Sie zur Karosserie die Leitung für die Vereinigung der Antenne mit dem Körper des Autos an.
6. Verbinden Sie an die Klemme die Antennenleitung. Bei Vorhandensein von der Antenne mit der Fernsteuerung schalten Sie zur Klemme die elektrische Linie der Verwaltung an.
7. Pflanzen Sie und festigen Sie von den spannkräftigen Klemmen die Seitenverkleidung.
8. Verbinden Sie an die Klemme der Batterie die Leitung der Masse (–). Stellen Sie die Zeit auf den Stunden fest und programmieren Sie protiwougonnyj den Kode für den Rundfunk.