d7d10815

13.1.7.2. Die Prüfung der Batterie

Es existieren zwei Varianten der Prüfung der Batterie. Je nach ihnen wird die Nutzung verschiedener Testgeräte gefordert.

Die Prüfung der Dichte elektrolita

In der Kombination mit der Messung der Anstrengung lässt die tatsächliche Dichte elektrolita zu, die Schlussfolgerung über die Stufe rasrjaschennosti des Akkumulators zu ziehen.

Für die Prüfung wird akkumulatoren- densimetr mit der Pipette verwendet. Je grösser taucht der Anteil (die Dichte elektrolita) eingesaugt elektrolita, desto der Schwimmer (areometr) tiefer ein. Nach der Skala kann man die Dichte elektrolita in Form vom Anteil (g/ml) oder die Grad Bome (+ ° für We) halten.

Es sollen die folgenden Bedeutungen (bei der Temperatur elektrolita daneben +20 °) erreicht sein.

Die Stufe rasrjaschennosti des Akkumulators
+ ° We
g/ml
Ist entladen
16
1,15
Ist halb entladen
24
1,22
Ist gut geladen
30
1,26

Konsequent prüfen Sie jedes abgesonderte Element, alle Elemente der Zelle sollen die identische Dichte elektrolita (der maximale Unterschied 0, 04 g/ml) haben. Andernfalls kann die fehlerhafte Batterie geschlossen werden.

Die Prüfung der Batterie unter der Belastung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schließen Sie das Voltmeter an die Pole der Batterie an.
2. Der Hinweis: wenn die Anstrengung der Batterie weniger ist (ist es ohne Anschluss der Konsumenten) 12 In, so ist sie auch ihrer entladen podsarjadit notwendig.
3. Starten Sie den Motor und halten Sie die Anstrengung.
4. Im Laufe des Starts des Motors bei der geladenen Batterie soll die Anstrengung nicht niedriger 8 In (bei der Temperatur elektrolita daneben +20 °) sein.
5. Wenn die Anstrengung sofort sinkt und war in den Zellen verschiedene Dichte elektrolita festgelegt, so kann der fehlerhafte Akkumulator geschlossen werden.

Die allgemeine Anstrengung kann mit Hilfe des Gerätes für die Prüfung des Zustandes der Batterien gemessen sein. Beachten Sie die Empfehlungen des Herstellers zum Abgang der Batterie.

Die Kontrollbedeutungen

DIE KAPAZITÄT DER BATTERIE, А*Ч
DER STROM DER BELASTUNG, UND
DIE MINIMALE ANSTRENGUNG
NACH 5–10 SEKUNDEN BEI t 0–20 ° MIT
62
190
10,0 IN
74
265
10,0 IN
100
300
10,0 IN

Die Warnung

Wenn während dieser Messung (die Dauer 10 Sekunden) die allgemeine Anstrengung 10 In niedriger ist, so ist die Batterie oder entladen oder fehlerhaft.