d7d10815

13.1.8.1. Die Diagnostik der Defekte des Generators

DER GRUND
DIE WEISE DER BESEITIGUNG
Bei wkljutschennomsaschiganii brennt die Signaleinrichtung der Batterieladung nicht
Die Batterie ist entladen Laden Sie die Batterie.
Die Leitungen auf dem Generator sind oder prokorrodirowany geschwächt Prüfen Sie die Kontakte der Leitungen, ziehen Sie den Bolzen fest fest.
Es ist die Signaleinrichtung der Batterieladung durchgebrannt Ersetzen Sie die Signaleinrichtung der Batterieladung.
Es ist der Regler fehlerhaft Prüfen Sie den Regler, ersetzen Sie es falls notwendig.
Der Bruch in der Leitung zwischen dem Generator, dem Schloss-Einschalter der Zündung, der Geräte und der Signaleinrichtung Prüfen Sie die Leitung mit Hilfe des Voltmeters nach dem prinzipiellen Schema der elektrischen Ausrüstung.
Sind schtekkernyje die Vereinigungen zwischen der Zahlung des Gleichrichters und dem Regler der Spannung nicht eingestellt Nehmen Sie den Generator ab, stellen Sie schtekkernyje die Stecker falls notwendig ein.
Die Kohlenbürsten grenzen zu den Kontaktringen nicht an Prüfen Sie auf die Leichtigkeit des Laufs die Kohlenbürsten und ihre minimale Länge (5 mm).
Im Generator ist das Wickeln der Anregung durchgebrannt Ersetzen Sie den Rotor.
Erlischt die Signaleinrichtung der Batterieladung bei der Erhöhung der Frequenz des Drehens nicht
Ist klinowoj der gerippte Riemen geschwächt Spannen Sie klinowoj den gerippten Riemen.
Es wurden die Kohlenbürsten abgenutzt Schauen Sie die Kohlenbürsten an, ersetzen Sie sie falls notwendig.
Der Regler ist fehlerhaft Prüfen Sie den Regler, ersetzen Sie es falls notwendig.
Es ist die Linie zwischen dem Generator des Wechselstromes und dem Regler fehlerhaft Prüfen Sie die Linie und die Kontakte, ersetzen Sie das Grundstück der Leitung falls notwendig.
Es brennt die Signaleinrichtung der Batterieladung bei der ausgeschalteten Zündung
Ist nakorotko die positive Diode geschlossen Prüfen Sie die Dioden, ersetzen Sie dildnuju die Zahlung falls notwendig.