13.2. Die Elektroschemen

Die Signaleinrichtungen, die Einrichtung der Beleuchtung der Symbole und die innere Beleuchtung: prüfen Sie ihr Funktionieren.

Prüfen Sie die äusserliche Beleuchtung, regulieren Sie die Scheinwerfer falls notwendig.

Prüfen Sie das lautliche Signal.

Prüfen Sie auf den Verschleiß die Gummibürsten der Scheibenwischer.

Stekloomywatel: prüfen Sie das Funktionieren, prüfen Sie die Lage sopla, prüfen Sie stekloomywatel der Scheinwerfer.

Prüfen Sie der Regulierung des Winkels der Neigung der optischen Achse der Scheinwerfer.

Alle Konsumenten des Stromes: prüfen Sie ihr Funktionieren.

Ersetzen Sie die Gummibürsten der Scheibenwischer der Windschutzscheibe.

Die Gummibürsten der Scheibenwischer der Scheinwerfer: prüfen Sie den Zustand.

Reinigen Sie teleskopitscheski den Kern der Antenne.

Die Prüfung/äusserliche des Funktionierens der Signaleinrichtungen Beleuchtung

DIE SIGNALEINRICHTUNGEN

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Werden die Zündung (einschalten drehen Sie den Zündschlüssel in die Lage "2 um").
2. Zünden Sie die Signaleinrichtungen etwa auf 30 Sekunden an und dann löschen Sie. Prüfen Sie, ob alle Lampen entsprechend der Ausstattung des Autos aufflammen.
3. Die Signaleinrichtung des Systems des Verpackens und der Spannung der Sicherheitsgurte (des Airbags) soll nicht später, als etwa durch 4 Sekunden erlöschen.
4. Werden das entfernte Licht einschalten, setzen Sie blinzelnd swetossignalnoje die Einrichtung in Betrieb und prüfen Sie die Signaleinrichtungen.

DIE ÄUSSERLICHE BELEUCHTUNG

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie auf die Beschädigung und die Durchdringung des Wassers des Glases der Signaleinrichtungen der Vorder- und hinteren Beleuchtung.
2. Werden die äusserliche Beleuchtung aufnehmen und prüfen Sie sein Funktionieren.

Die Prüfung der Regulierung des Winkels der Neigung der optischen Achse der Scheinwerfer

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Starten Sie den Motor und geben Sie es ab, im Leerlauf zu arbeiten.
2. Werden das nahe Licht einschalten.
3. Stellen Sie in verschiedene Lagen den Regler (den Korrektor) des Winkels der Neigung der optischen Achse der Scheinwerfer fest und prüfen Sie, ob beider Lichtbündels der Scheinwerfer gleichzeitig den Platz wechseln.

Die Reinigung teleskopitscheskogo des Kernes der Antenne

Die notwendigen Verschleißteile: der reinigende Tuchstoff zu teleskopitscheskoj der Antenne.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Dehnen Sie die Antenne aus oder bringen Sie sie vor, den Radioapparat aufgenommen.
2. Reinigen Sie teleskopitscheski den Kern vom reinigenden Tuchstoff.
3. Die Antenne schieben Sie zu, oder mittels der Ausschaltung des Empfängers zwingen Sie sie automatisch, zuzugehen.
4. Diese Operation wiederholen Sie mehrmals.
5. Dann wischen Sie nassucho teleskopitscheski den Kern vom reinen Lappen ab.