d7d10815

2.5.1.1.1. Die Ablass des motorischen Öls

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Erwärmen Sie den Motor bis zur Arbeitstemperatur, bis die Einrichtung der Temperaturindikation der kühlenden Flüssigkeit nicht prossignalisirujet über die Errungenschaft ihrer normalen Arbeitstemperatur. Dann fahren Sie noch nicht weniger 5 km damit auch die ausreichende Temperatur des motorischen Öls gewährleistet war.
2. Werden den Deckel des fetten Filters (2) mit Hilfe des herankommenden ersetzbaren Stirnkopfes abschrauben. Dank ihm kann das motorische Öl aus dem fetten Filter in die fette Schale zusammengezogen werden
3. Erreichen Sie den Deckel des fetten Filters (2) zusammen mit der filtrierenden von den spannkräftigen Klemmen festgelegten Patrone (4).
4. Pumpen Sie das motorische Öl maslootsassywajuschtschim von der Einrichtung durch den richtenden Hörer des Registers des Niveaus des Öls aus. Wenn es maslootsassywajuschtschego keine Geräte zu Ihrer Verfügung gibt, so lassen Sie das motorische Öl hinuntergehen.
5. Stellen Sie horizontal das Auto unter Ausnutzung der Böcke oder der Heber fest.
6. Nehmen Sie den unteren Schutzdeckel motorisch отсека.l ab
7. Stellen Sie den Behälter für die Gebühr des durchgearbeiteten Öls unter der fetten Schale fest.
8. Schrauben Sie den Schnitzpfropfen maslosliwnogo die Öffnungen aus der fetten Schale aus und vollständig ziehen Sie das durchgearbeitete Öl zusammen.

Die Warnung

Wenn im motorischen Öl der metallische Span und die Lebensmittel istiranija massenhaft anwesend ist, so bezeichnet es auf die Defekte, die mit dem Einklemmen oder korrodirowanijem die abgesonderten Details, zum Beispiel, mit der Beschädigung der Kurbelwelle oder schatunnogo das Lager verbunden sind. Um die Möglichkeit des Erscheinens der nachfolgenden Defekte nach der erzeugten Reparatur, unbedingt sorgfältig zu verhindern reinigen Sie die Schmierkanäle und die fetten Schläuche. Zusätzlich, wenn existiert, es ist nötig den fetten Heizkörper zu ersetzen.


9. Dann schrauben Sie den Schnitzpfropfen maslosliwnogo die Öffnungen mit neu uplotnitelnym vom Ring ein und fest ziehen Sie sie mit dem Moment 25 N.m fest.
10. Stellen Sie in den fetten Filter die neue filtrierende Patrone (4 fest).
11. Schrauben Sie den Deckel des fetten Filters mit neu uplotnitelnym vom Ring (3 an). Die Momente des Klimmzugs: des Aluminiumdeckels – 20 N.m., und des Plastdeckels – 25 N.m.
12. Öffnen Sie den Schnitzdeckel und überfluten Sie das Öl in den Tankstutzen des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder.

Die Warnung

Erstens ist es empfehlenswert, weniger 1/2 l des motorischen Öls zu gießen, den Motor abzugeben, und nach den einigen Minuten erwärmt zu werden, das Niveau mit Hilfe des Registers des Niveaus des Öls, falls notwendig dolejte des motorischen Öls zu prüfen. Die Überschüsse des motorischen Öls muss man auspumpen, es können die Verlegungen des Motors oder der Katalysator sonst beschädigt sein.

Die motorischen Öle als CD, die vom Hersteller ausschließlich für die Dieselmotoren angeboten werden, kommen für die Motoren der inneren Verbrennung mit zwangs- iskrowym von der Entzündung der Arbeitsmischung nicht heran.


13. Öffnen Sie den Schnitzdeckel und überfluten Sie das Öl in den Tankstutzen des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder.
14. Senken Sie das Auto.
15. Nach der Probefahrt prüfen Sie die Dichtheit des Schnitzpfropfens der Abflußöffnung und des fetten Filters, falls notwendig vorsichtig ziehen Sie die Schnitzvereinigungen fest.
16. Beim bis zur Arbeitstemperatur erwärmten Motor prüfen Sie noch einmal das Niveau des Öls etwa nach 3 Minute nach seiner Unterbrechung, tragen Sie die Berichtigungen falls notwendig bei.
17. Stellen Sie unten den Schutzdeckel der motorischen Abteilung fest.

Die Warnung

Damit man die Bedingungen des Betriebes des Motors besser prüfen konnte, ist nötig es beim Ersatz des Öls jedesmal das Öl des identischen Typs und nach Möglichkeit der selben Marke zu verwenden. Deshalb ist es bei jedem Ersatz des Öls zweckmässig, das Informationsschild zu beachten, das auf dem Motor gefestigt ist, auf dem die Marke und die Zähigkeit des Öls bemerkt sind.

Die Nutzung ohne Untersuchung massel verschiedener Typen ist ungünstig. Nach Möglichkeit, es ist nötig die motorischen Öle des identischen Typs, aber verschiedener Marken zu mischen. Falls notwendig ist doliwat auf der Grenze der Saisons die motorischen Öle des identischen Typs und die identische Marke, aber mit verschiedener Zähigkeit möglich.