2.5.1.7. Die Klimaanlage: die Prüfung des Niveaus des Kühlmittels


Die Warnung

Man darf nicht die Umlaufkontur des Kühlmittels in der Klimaanlage öffnen. Das Kühlmittel enthält die Stoffe, die in Verbindung mit der Haut zu obmoroscheniju bringen können.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Reinigen Sie das Register des Niveaus (den Zeiger) auf dem Behälter mit der Flüssigkeit.
2. Nehmen Sie schtekkernyj den Stecker vom Thermosensor (das kühlende Mittel / die Konditionierung) (é10/8 ab). Saschuntirujte die Vereinigungen von der Hilfsleitung.
3. Starten Sie den Motor und geben Sie es ab, im Leerlauf zu arbeiten.
4. Werden die Klimaanlage aufnehmen und stellen Sie es in die Lage "Auftauen" oder "der Dörrkringel von der Luft" fest.
5. Entfernen Sie die Oberschwelle auf schtekernom den Stecker und dabei beobachten Sie durch den Spion auf dem Behälter mit dem Kühlmittel. Kurzzeitig soll nach dem Einschluss elektromagnetisch anschluss- mufty das Kühlmittel hinaufsteigen und dann, ohne pusyrkow verlaufen. In diesem Fall kann das Kühlmittel nicht mehr sichtbar sein.
6. Rücken Sie auf den Thermosensor schtekkernyj den Stecker hinauf.

Die Warnung

Bei den höheren Temperaturen der Umwelt (von oben +35 °) sogar bei der normalen Anzahl des ausfüllenden Kühlmittels kann der Schaum und ein wenig pusyrkow erscheinen. Bei dem Ausfließen des Kühlmittels oder vermutet negermetitschnosti die Systeme die korrekte Anzahl des ausfüllenden Kühlmittels kann man nur mittels voll oporoschnenija und der neuen Auffüllung des Systems (die Arbeit im Werkstattwagen) bestimmen.