d7d10815

3.1.10.2. Der 6-Zylinder-Motor


Die Warnung

Wenn die Details der Verwaltung der Ventile wieder verwendet werden werden, muss man sie auf die selben Stellen feststellen. Um das Detail nicht zu verwirren, empfehlen wir, das Paneel für ihre Aufbewahrung herzustellen. Die Kurvenwellen werden nach oben beim bestimmten Kopf des Blocks der Zylinder abgebaut.


Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung "der Masse" (–) die Batterie aus.
Die Warnung

Dabei wird protiwougonnyj der Kode des Rundfunks gewaschen.


2. Schwächen Sie klinowoj den gerippten Riemen.
3. Nehmen Sie den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder ab.
4. Nehmen Sie den Vordermantel ab.
5. Stellen Sie den Zylinder 1 in WMT fest.
6. Bemerken Sie die Lage der verwaltenden Kette bezüglich jedes zwei Kettenräder der Kurvenwellen. Dazu tragen Sie von der Farbe den Strich auf die Kette und das Kettenrad auf.
7. Werden und nehmen Sie das Zahnrad der Einlasskurvenwelle nehmen Sie ab.
8. Nehmen Sie die verwaltende Kette vom Zahnrad der Einlasskurvenwelle ab.
9. Prüfen Sie, ob sich die Kurvenwellen in der Hauptlage befinden. Die Regelungsöffnungen vom Durchmesser 4 mm sind bei der Hauptlage der Kurvenwellen entsprechend des außen oberen Randes des Kopfes des Blocks der Zylinder (des Zeigers) aufgestellt. Der Regler der Kurvenwellen kostet in der Richtung "spat" (spät).

Die Warnung

Die Kurvenwellen nehmen Sie ab und stellen Sie nur in der Hauptlage fest. Sie sind gegen den Bruch und deshalb sehr empfindlich sollen nach Möglichkeit ohne Anstrengung aufgestellt zu werden.


10. Werden des Deckels der Lager der Kurvenwellen 1 und 8 abschrauben. Nehmen Sie des Deckels der Lager ab.

Die Warnung

Die Bolzen kryschek der Lager schwächen Sie kreuzweise auf 1/2 Wendungen zuerst, dann auf eine Wendung schwächen Sie alle Bolzen und nach schrauben Sie aus.


11. Für die Auseinandersetzung der Einlasskurvenwelle nehmen Sie des Deckels der Lager 9, 12 und 14 zuerst ab.
12. Dann nehmen Sie des Deckels der Lager 10, 12 und 13 ab. Dabei schwächen Sie die Bolzen abwechselnd und langsam, bis die Gegenwirkung abgenommen sein wird.
13. Für die Auseinandersetzung der Abschlußkurvenwelle nehmen Sie des Deckels der Lager 4, 5 und 7 zuerst ab.
14. Am Ende nehmen Sie des Deckels der Lager 2, 3 und 6 ab. Wobei schwächen Sie die Bolzen langsam und abwechselnd, bis die Gegenwirkung abgenommen sein wird.
15. Ziehen Sie die Kurvenwellen heraus.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Alle Montagedetails reinigen Sie promywotschnym vom Benzin sorgfältig, reinigen Sie uplotnitelnyje die Oberflächen.
2. Prüfen Sie tareltschatyje tolkateli.
3. Die Kurvenwellen und die Stellen der Stützen schmieren Sie mit dem motorischen Öl ein.
Die Warnung

Beim Ersatz der Kurvenwellen folgen Sie auf die Richtigkeit ihrer Identifizierung. Der Bezeichner der Kurvenwellen befindet sich vor Ort die Anlagen der Lager 3 und 10 hinter dem Deckel des Lagers. Die Buchstaben, die dem Bezeichner folgen, stellen nur die Bezeichnung der technologischen Operation dar.


4. Stellen Sie die Einlasskurvenwelle fest so, dass die scharfen Enden der Fäustchen in der Mitte des dritten Zylinders nach unten gerichtet waren.
5. Erstens montieren Sie des Deckels der Lager 10, 11 und 13. Dabei ziehen Sie die Bolzen kreuzweise abwechselnd entsprechend auf eine Wendung fest.
6. Dann montieren Sie des Deckels der Lager 9, 12 und 14.
7. Erlegen Sie die verwaltende Kette dem Zahnrad der Einlasskurvenwelle auf.
8. Stellen Sie in die Kette der Verwaltung der Einlasskurvenwelle das Zahnrad ein und festigen Sie vom neuen Bolzen mit dem Flansch mit dem Moment 20 N.m. Dann dowernite der Bolzen roschkowym vom Schlüssel auf 90 °.
9. Prüfen Sie das Zusammenfallen der bei der Demontage aufgetragenen Markierung auf den Zahnrädern der Kurvenwellen und der verwaltenden Kette.
10. Stellen Sie den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder fest.
11. Stellen Sie die Zeit auf den Stunden aus.
12. Geben Sie protiwougonnyj den Kode des Rundfunks auf.