3.1.8.2. Der 6-Zylinder-Motor

Die Abnahme


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie den Luftfilter ab.
2. Schalten Sie den Schlauch der Lüftung des Motors (12) vom Körper des Kopfes des Blocks der Zylinder aus, vorläufig schlangowyj das Kummet (11) geschwächt.
3. Schalten Sie den Deckel (7) daneben aus und dehnen Sie nach oben aus. Schwächen Sie die Bolzen und nehmen Sie den Deckel (9 ab). Der Hinweis: die auf der Zeichnung dargestellte Leitung der Zündung entspricht dem Typ 202 nicht.
4. Schwächen Sie und nehmen Sie allen schtekkery der Zündkerzen von der Wendung nach rechts-nach links ab. Werden schtekkery der Zündkerzen mit den Zündspulen fortlegen.
5. Schrauben Sie die Bolzen (14) Körper des Kopfes des Blocks der Zylinder aus. Ziehen Sie den Körper des Kopfes des Blocks der Zylinder mit seiten- uplotnitelnoj von der Verlegung (2) und den Verlegungen (3) für die Netze der Zündkerzen heraus.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie uplotnitelnyje die Verlegungen auf die Porosität und die Risse. Wenn eine Verlegung beschädigt ist, muss man gleichzeitig alle Verlegungen ersetzen.
2. Bei der Anlage uplotnitelnoj die Verlegungen die besondere Aufmerksamkeit wenden Sie auf die Richtigkeit der Landung in die hinteren Herausnahmen.
3. Gleichmäßig ziehen Sie die Bolzen des Körpers des Kopfes des Blocks der Zylinder mit dem Moment 10 N.m fest.
4. Stellen Sie schtekkery der Zündkerzen in der gehörigen Ordnung fest, für die Erklärung der Anlage auf dem Körper des Kopfes des Blocks der Zylinder ist das Schema ausgeschlagen.
5. Festigen Sie von den spannkräftigen Klemmen und drehen Sie von den Bolzen des Deckels.
6. Ziehen Sie den Schlauch der Lüftung des Motors an und legen Sie vom Kummet fest.
7. Stellen Sie den Luftfilter fest.
8. Erwärmen Sie den Motor bis zur Arbeitstemperatur und prüfen Sie die Dichtheit des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder, besonders auf dem Gebiet der hinteren Herausnahmen.