d7d10815

3.2.10. Der Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder (2,2 / 2,5)

Der Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder wird, zum Beispiel, für die Auseinandersetzung der Düsen, der Kurvenwelle oder des Kopfes des Blocks der Zylinder abgenommen.

Die Abnahme


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung "der Masse" der Batterie aus.
Die Warnung

Dabei wird protiwougonnyj der Kode des Rundfunks gewaschen.


2. Nehmen Sie das querlaufende Rohr des Luftfilters ab.
3. Nehmen Sie den Kanal der Leitungen auf dem Motor (3 ab).
4. Nehmen Sie die obere Deckung (4 ab).
5. Werden das System der Saugentlüftung des Motors (5) vom Kopf des Blocks der Zylinder abschrauben und ziehen Sie die Elemente ihres Anschließens heraus. Dabei biegen Sie die Windleitungen nicht.
6. Nehmen Sie ausfluß- masloschlangi von den Düsen ab.
7. Werden die Bolzen (die 6) Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder abschrauben.
8. Nehmen Sie den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder (7) mit uplotnitelnoj von der Verlegung (8 ab).

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vor der Anlage des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder verfolgen Sie die Richtigkeit der Landung (den Zeiger) der Büchse der Deckung (1). Ersetzen Sie beschädigt uplotnitelnyje die Ringe.
2. Stellen Sie den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder mit uplotnitelnoj von der Verlegung fest und ziehen Sie mit dem Moment 10 N.m fest., d.h. ist nicht sehr stark. Ersetzen Sie beschädigt uplotnitelnuju die Verlegung.
3. Schließen Sie die Rohrleitungen der Einspritzung des Brennstoffes und ausfluß- masloschlangi an.
4. Anschalten Sie und befestigen Sie die Schläuche der Saugentlüftung des Motors.
5. Stellen Sie die Plastdeckung und den Kanal der Leitungen fest.
6. Stellen Sie das querlaufende Rohr des Luftfilters fest.
7. Schalten Sie das Kabel der Masse der Batterie an (–).
8. Geben Sie protiwougonnyj den Kode für den Rundfunk auf.
9. Starten Sie den Motor und prüfen Sie auf maslonepronizajemost.