d7d10815

3.2.11. Hydraulisch tareltschatyje tolkateli

Alle Dieselmotoren sind hydraulisch tareltschatymi tolkateljami ausgestattet. Dank ihm verringert sich der Lärm im Antrieb der Ventile es wird die Regulierung des Spielraums der Ventile im Rahmen der technischen Wartung nicht gefordert.

Prüfen Sie die Arbeit hydraulisch tolkatelej, falls bei der Errungenschaft vom Motor der Arbeitstemperatur der Lärm im Antrieb der Ventile dauert.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Fahren Sie mit dem erwärmten Motor. Nach der Errungenschaft von der kühlenden Flüssigkeit der Arbeitstemperatur setzen Sie die Bewegung noch auf 5 km fort, um die ausreichende Temperatur des motorischen Öls zu gewährleisten.
2. Wenn hydraulisch tolkatel immer noch lärmt, halten Sie den Motor an.
3. Prüfen Sie das Niveau des Öls im Motor: er soll keinesfalls höher als Notiz "max" auf masloismeritelnom schtschupe sein.
4. Nehmen Sie das querlaufende Rohr des Luftfilters ab.
5. Nehmen Sie den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder ab.
6. Bei der Kontrolle tareltschatogo tolkatelja sollen sich die Gipfel der Fäustchen der Einlass- und Abschlußventile des entsprechenden Zylinders in der oberen Lage befinden. In diesem Fall sind entsprechend tolkateli ausgeladen. Da unnütz proworatschiwanije des Motors zur Senkung des Elementes der Kompensation des Spielraums des Ventiles beiträgt, es ist zweckmässig, die Kontrolle mit dem Zylinder zu beginnen, der in WMT der Zündung steht.
7. Drücken Sie auf tareltschatyj tolkatel hölzern oder dem Plastkern nach der Richtung nach unten und prüfen Sie den Luftspielraum. Wenn es dabei der Luftspielraum als 0,4 als mm gibt und bewegt sich tolkatel nach unten leichter, als andere, so ist nötig es es zu ersetzen.
8. Prowernite die Kurvenwelle so, dass waren die Fäustchen des der Prüfung unterliegenden Zylinders nach oben gerichtet. Dazu stellen Sie die Getriebe auf den Leerlauf fest, ziehen Sie stojanotschnyj die Bremse fest und drehen Sie die Kurbelwelle für den Bolzen der Befestigung des Zahnrades der Kurvenwelle um.
9. Wenn bei der Prüfung tareltschatyj tolkatel nach unten leichter gedrückt wird, als andere, oder wenn es nach dem Kreis des Fäustchens den Spielraum gibt, den Zustand der Öffnungen für den Zugang und den Ablass des Öls prüfen Sie, tolkatel (die Arbeit für die Reparaturwerkstatt geordnet).
10. Notfalls ordnen Sie die Kurvenwelle und ersetzen Sie tareltschatyj tolkatel.
11. Stellen Sie den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder fest.
12. Stellen Sie das querlaufende Rohr des Luftfilters fest.