d7d10815

3.2.8.2. Der Motor im Umfang 2,2 / 2,5 l


Die Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder (der Motor 2,5)

Und – der Bolzen mit dem Flansch m 10х115
In – der Bolzen mit dem Flansch m 10х102
Und – der universelle Bolzen m 8 ch 50 (karter die Ketten)
b – die Bolzen m 8 ch 80 (für den Brennstofffilter)


Die Warnung

Die Zeichnung verhält sich zum Motor im Umfang die 2,5 l (22 Bolzen). Für den Motor im Umfang die 2,2 l mit den 18. Bolzen im Kopf des Blocks der Zylinder – die selbe Reihenfolge der Handlungen.


Der Kopf des Blocks der Zylinder findet sich nur auf dem gekühlten Motor zurecht. Die Ableitungen der Abschluß- und aufsaugenden Rohre bleiben angeschaltet. Die Merkmale des Defektes uplotnitelnoj die Verlegungen des Kopfes des Blocks der Zylinder solche, wie für den Motor die 2 l beschrieben sind.

Die Abnahme


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Heben Sie die Motorhaube des Motors auf.
2. Schalten Sie die Leitung "der Masse" der Batterie aus (–).
Die Warnung

Dabei wird protiwougonnyj der Kode des Rundfunks gewaschen.


3. Heben Sie das Auto vorn auf und nehmen Sie den unteren Deckel der motorischen Abteilung ab.
4. Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen.
5. Werden das Vorderablaufrohr vom Abschlußkollektor abschrauben.
6. Werden das Ablaufrohr von der Seitenhalterung abschrauben.
7. Werden hydraulisch muftu des Lüfters abschrauben.
8. Schwächen Sie und nehmen Sie klinowoj den gerippten Riemen ab.
9. Schalten Sie die Schläuche der Verdünnung (2, 3) von der Vakuumpumpe (5) und das Detail des Verteilers (der Zeiger) aus. Falls notwendig schwächen Sie vorläufig und verschieben Sie rückwärts die Kummete der Befestigung der Schläuche.
10. Nehmen Sie den Schlauch der Entfernung der Luft aus dem System der Abkühlung (1 ab) und der Schlauch der kühlenden Flüssigkeit, vorläufig die Kummete der Befestigung der Schläuche geschwächt.
11. Nehmen Sie den Schlauch ab, der den Luftfilter anschaltet.
12. Schalten Sie die Schläuche der Verdünnung (7) und (8) vom Behälter der Verdünnung, saslonki des Reglers des Drucks und rezirkuljazionnogo des Ventiles der Abschlußeinrichtung aus.
13. Schalten Sie die Leitungen von den Temperaturumschaltern auf der linken Seite des Kopfes des Blocks der Zylinder und des Flansches des kühlenden Systems aus.
14. Nehmen Sie die Kurvenwellen ab.
15. Ziehen Sie die oberen Finger (14) richtender Reifen der Kette der Verwaltung (15) mit Hilfe des Ausstoßers (2) und die Haarnadel М6 heraus.
Wenn es kein solches Instrument gibt, kann man die Finger mit Hilfe des Kettensternchens mit zehn subjami (die Länge des Vierflächners = 1/2 Zölle) und des Bolzens М6, die ungefähr die dreifache Länge des Sternchens haben, und der Kontermutter herausziehen. Dazu stellen Sie nawernite die Kontermutter auf den Bolzen М6 über dem Bolzen prokladotschnuju die Scheibe eben ein. Pflanzen Sie auf den Finger das Sternchen, schrauben Sie den Bolzen М6 ins Schnitzwerk des Fingers ein und drehen Sie die Kontermutter bis zur Berührung mit der Oberfläche des Sternchens. Die prokladotschnaja Scheibe dient für die Verbesserung des Kontaktes der Oberflächen. Dehnen Sie den Finger aus, den Kopf des Bolzens vom Schraubenschlüssel festhaltend und gleichzeitig die Kontermutter vom Schraubenschlüssel bezüglich des Sternchens umdrehend.
16. Ebenso ziehen Sie die unteren Finger des richtenden Reifens, der niedriger podsojedinitelnogo das Element der kühlenden Flüssigkeit gelegen ist heraus.
17. Werden karter der Kurvenwellen (10) abschrauben und nehmen Sie es ab. Tareltschatyje tolkateli, herausnehmen muss es nicht: sie werden nicht ausfallen, dank den unteren Vorsprüngen.

Die Warnung

Beachten Sie auf zwei Einstelhülsen (13). Den Ring runden Schnitts ist nötig es (12) bei der nochmaligen Montage neu zu ersetzen.


18. Nehmen Sie die Düsen mit topliwoprowodami ab.
19. Werden den richtenden Hörer des Messgeräts des Niveaus des Öls (10) für die automatische Getriebe abschrauben (wenn ist sie) vom Kopf des Blocks der Zylinder hinten rechts.
20. Werden den richtenden Hörer masloismeritelnogo schtschupa (11) vom Kopf des Blocks der Zylinder abschrauben.
21. Werden den Dämpfer (13) Geräte der Spannung gerippt klinowogo des Riemens vom Kopf des Blocks der Zylinder abschrauben.
22. Schalten Sie topliwoprowody (90/1) und (90/2) von der Einrichtung der vorläufigen Anwärmung des Brennstoffes aus.

Die Warnung

Für die Erleichterung der nachfolgenden Montage bezeichnen Sie topliwoprowody vom Klebeband. Den ausgegossenen Brennstoff sammeln Sie vom Lappen.


23. Schalten Sie den Kabelkanal (22) von der Einrichtung der vorläufigen Anwärmung des Brennstoffes aus.
24. Werden der elektrischen Leitung von den Kerzen nakaliwanija (R9) abschrauben, es ist promarkirowaw die Leitungen vom Klebeband vorläufig.
25. Schalten Sie schtekkernyje die Vereinigungen vom Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit für die Klimaanlage (В10/8), des Gerätes der Indikation (В11/4) und nochmalig nakaliwanija (é11/8 aus).
26. Werden den Kabelkanal (1) vom Wärmeübertrager des Brennstoffes (60) abschrauben.
27. Schalten Sie den dicken Schlauch der kühlenden Flüssigkeit hinter dem Kopf des Blocks der Zylinder aus, das festigende Kummet vollständig geöffnet.
28. Werden die Bolzen der Befestigung abschrauben, nehmen Sie den Brennstofffilter mit der Halterung vom Kopf des Blocks der Zylinder ab und werden zusammen mit verbunden topliwoprowodami fortlegen.
29. Nehmen Sie den richtenden Reifen in kartere die Ketten auf dieselbe Weise, wie auch den oberen Reifen ab.
30. Schrauben Sie zwei Bolzen М8 des Kopfes des Blocks der Zylinder mit Hilfe lang torzowogo des Schlüssels SW aus.
31. Schrauben Sie die Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder in der Reihenfolge, ihrer Rücknumerierung, d.h. von 22 bis zu 1 (aus siehe die Abb. die Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder (den Motor 2,5). Dabei schwächen Sie alle Bolzen auf 1/2 Wendungen zuerst, und dann vollständig ziehen Sie heraus, torzowuju den Aufsatz auf den Schraubenschlüssel, zum Beispiel, HAZET 2751 verwendend.
32. Den Kopf des Blocks der Zylinder ist es besser, zu zweit zu heben. In den Reparaturwerkstätten schrauben die Halterung (17) anstelle des äußerlichen Deckels des Lagers der Kurvenwellen an und hängen polispast für den Aufstieg des Kopfes des Blocks der Zylinder an.

Die Anlage


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vor der Anlage den Kopf des Blocks der Zylinder reinigen Sie vom Schabeisen von den Resten germetika. Verfolgen Sie, damit sie in die Öffnungen nicht geraten sind.
2. Die Schnitzöffnungen, die vom Öl und das Wasser gereinigt sind, produjte von der zusammengepressten Luft. Wenn es keine zusammengepresste Luft gibt, so saugen Sie die Flüssigkeit in den tauben Öffnungen vom Lappen ein, der um den kleinen Schraubenzieher eingewickelt ist.
3. Prüfen Sie den Kopf des Blocks der Zylinder und den Block der Zylinder auf die Abwesenheit der Risse und die Ebenheit mit Hilfe des Stahllineales.
4. Unbedingt ersetzen Sie uplotnitelnuju die Verlegung des Kopfes des Blocks der Zylinder (20).
5. Erlegen Sie neu uplotnitelnuju die Verlegung ohne germetika auf so, dass sie die Öffnung nicht schloss.
6. Stellen Sie den Kopf des Blocks der Zylinder (21 fest).
Die Warnung

Den Kopf des Blocks der Zylinder zentrieren Sie mit Hilfe der fixierenden Hülsen (19) auf dem motorischen Block.


7. Messen Sie die Länge (L) der Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder. Wenn die maximale Länge übertreten ist (siehe die Tabelle die Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder), so ersetzen Sie den Bolzen auf alle Fälle.
8. Schmieren Sie mit dem motorischen Öl das Schnitzwerk der Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder ein, sowie die Stelle ihres Anliegens zu ihr, schrauben Sie die Bolzen ein und ziehen Sie manuell (fest siehe die Abb. die Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder (den Motor 2,5).
Die Warnung

Die Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder werden ohne prokladotschnych der Scheiben aufgestellt. Sorgfältig ziehen Sie die Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder fest. Vorläufig prüfen Sie die Genauigkeit dinamometritscheskogo des Schlüssels.


Ziehen Sie die Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder in der Reihenfolge mit 1 nach 22 und entsprechend mit 1 nach 18, in 4 Etappen fest.
Die Warnung

Die Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder in jeder Etappe ziehen sich in der Reihenfolge von 1 bis zu 22 oder von 1 bis zu 18. hin.


1 Etappe: dinamometritscheskim vom Schlüssel mit dem Moment 15 N.m.
2 Etappe: dinamometritscheskim vom Schlüssel mit dem Moment 35 N.m.
3 Etappe: roschkowym vom Schraubenschlüssel dowernite die Bolzen in der selben Richtung auf 90 °.
Die Warnung

An dieser Stelle machen Sie die 10-minutenlange Pause für die Ablagerungen der Bolzen. Dann ziehen Sie die Bolzen weiter fest, nicht schwächend.


4 Etappe: drehen Sie die Bolzen in der selben Richtung auf 90 ° roschkowym vom Schraubenschlüssel um.
Die Warnung

Bei der Verzögerung der Bolzen bewerten Sie den Winkel der Wendung. Verfügen Sie den Griff des Schraubenschlüssels entlang dem Motor und ziehen Sie den Bolzen von einer Bemühung, bis der Griff des Schlüssels quer über den Motor (1/4 Wendungen, 90 ° wird) fest.


9. 2 Bolzen М8 () vor dem Kopf des Blocks der Zylinder stellen Sie mit den spannkräftigen Scheiben fest und ziehen Sie lang torzowym vom Schlüssel SW6 mit dem Moment 25 N.m fest.
10. Stellen Sie den Brennstofffilter mit der Halterung fest und drehen Sie mit dem Moment 25 N.m., die Bolzen (b).
11. Stellen Sie den unteren richtenden Reifen der Kette der Verwaltung in kartere die Ketten fest und stellen Sie die hartnäckigen Finger ein. Dabei stellen Sie den richtenden Reifen so, dass die Elemente der Anlage des oberen hartnäckigen Fingers () fest und des unteren Fingers () befanden sich oben.
12. Ziehen Sie den dicken Schlauch der kühlenden Flüssigkeit auf den hinteren Stutzen der kühlenden Flüssigkeit an und legen Sie von seinem Kummet fest.
13. Schalten Sie der elektrischen Leitung zu den Kerzen nakaliwanija und den Sensoren der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit an.
14. Schrauben Sie den Kabelkanal zum System des vorläufigen Warmlaufens des Brennstoffes an.
15. Schalten Sie mit dem Moment 25 N.m an. Der Dämpfer der Einrichtung der Spannung klinowogo des gerippten Riemens zum Kopf des Blocks der Zylinder.
16. Schrauben Sie das richtende Rohr masloismeritelnogo schtschupa im Motor und im Getriebeautomaten zum Kopf des Blocks der Zylinder an.
17. Stellen Sie die Düsen fest.
18. Stellen Sie karter der Kurvenwellen mit tareltschatymi tolkateljami und otzentrirujte von zwei Ausladebüchsen (13 fest).

Die Warnung

Die Ringe runden Schnitts (12) zwischen dem Kopf des Blocks der Zylinder und karterom der Kurvenwellen sollen mit den Neuen immer ersetzt werden. Festigen Sie zwei Bolzen (11) mit dem Moment 15 N.m.


19. Stellen Sie den oberen richtenden Reifen der Kette der Verwaltung fest, schlagen Sie die hartnäckigen Finger ein.
20. Stellen Sie die Kurvenwellen und den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder fest.
21. Stellen Sie den Schlauch des Luftfilters fest.
22. Ziehen Sie 2 Schläuche der Verdünnung auf den Behälter der Verdünnung saslonki des Reglers des Drucks und das Ventil rezirkuljazii der weggehenden Gase an.
23. Ziehen Sie die Leitung auf den Temperaturumschalter auf der linken Seite des Kopfes des Blocks der Zylinder auf den Flansch der kühlenden Flüssigkeit an.
24. Ziehen Sie die Schläuche der Verdünnung (2, 3) auf die Vakuumpumpe (5 an) und das Detail des Verteilers (der Zeiger), festigen Sie die Schläuche von den Kummeten.
25. Ziehen Sie den Schlauch deaerazii der kühlenden Flüssigkeit (1) und den Schlauch der kühlenden Flüssigkeit (4 an) und festigen Sie von den Kummeten.
26. Stellen Sie klinowoj den gerippten Riemen fest.
27. Anhängen Sie und regulieren Sie das Tau der Verwaltung des Gases.
28. Stellen Sie hydraulisch muftu des Lüfters fest.
29. Schrauben Sie das Vorderablaufrohr zum Kollektor und den Seitenhalterungen an.
30. Überfluten Sie die kühlende Flüssigkeit.
31. Schalten Sie das Kabel "der Masse" (–) zu batareje an.
Die Warnung

Wenn defekt uplotnitelnaja die Verlegung des Kopfes des Blocks der Zylinder war, so ist nötig es das motorische Öl und den fetten Filter zu ersetzen.


32. Führen Sie den Motor bis zur Arbeitstemperatur hin und prüfen Sie die Dichtheit alle podsojedinitelnych der Elemente.
33. Stellen Sie den unteren Deckel der motorischen Abteilung und prikrutite von den Bolzen fest.
Die Warnung

Der Klimmzug der Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder wird verboten.


34. Um die Motorhaube des Motors zu schließen, drücken Sie die Taste rasblokirowki auf dem linken Träger.

Die Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder

DER DURCHMESSER DES SCHNITZWERKS
DIE LÄNGE IN DER NEUEN LAGE
DIE MAXIMALE LÄNGE
M 10
102,0 mm
104,0 mm
M 10
115,0 mm
117,0 mm