d7d10815

3.2.9.2. Der Motor im Umfang 2,2 / 2,5 l

Die hohen Kosten des Öls sind eine Kennziffer des Abnutzungsgrades maslootraschatelnych kolpatschkow. Kolpatschki kann man und beim bestimmten Kopf des Blocks der Zylinder abnehmen. Aber es ist die zusammengepresste Luft und hebel- tolkatel mit der Stützeinrichtung, zum Beispiel, Mercedes-111 589 015 900, 111 589 186 100, 605 589 006 300 und 604 589 006 300 dazu notwendig. Wenn es keine solche Instrumente gibt, muss man beim Ersatz kolpatschkow den Kopf des Blocks der Zylinder abnehmen.

Die Abnahme

Die Warnung

Wenn die Details der Verwaltung des Ventiles nochmalig verwendet werden werden, muss man sie auf die vorigen Stellen feststellen. Um die Verwirrung zu vermeiden, stellen Sie das spezielle Paneel für ihre Aufbewahrung her.



DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Kurvenwellen ab.
2. Nehmen Sie karter der Kurvenwellen ab.
3. Nehmen Sie die Düsen ab.
4. Nehmen Sie die Hülle für den Satz der Leitungen des Motors bei der Vorderwand der Karosserie ab.
5. Schrauben Sie die Stützscheidewand mit dem Laufteil hebel- tolkatelja zum Kopf des Blocks der Zylinder an. Dazu kann man die Bolzen kartera der Kurvenwellen (М7х42) verwenden.
6. Mit Hilfe des Schraubenschlüssels mit dem Aufsatz stellen Sie den Kolben des entsprechenden Zylinders in die Lage WMT fest. Der 4-Zylinder-Motor: bei der Lage in WMT remennogo der Scheibe stehen die Kolben der Zylinder 1 und 4 in WMT. Bei dem Zusammenfallen 180 ° befinden sich die Zeichen remennogo der Scheibe mit dem Zeichen auf kartere in der Lage WMT die Kolben der Zylinder 3 und 4.
7. Der 5-Zylinder-Motor: bei der Lage WMT remennogo der Scheibe im toten Punkt befindet sich der Kolben des Zylinders 1. Nach der Wendung der Kurbelwelle auf den Winkel 144 ° entsprechend in WMT wird der Kolben des folgenden Zylinders in der Reihenfolge (1–2–4–5–3) festgestellt.
Der Hinweis: man ist möglich, zum Beispiel, auf remennyj die Scheibe vier zusätzlicher Zeichen, entsprechend in der Entfernung 72 ° aufzutragen. Nach dem Ersatz maslootraschatelnych kolpatschkow des 1. Zylinders drehen Sie kolenwal, bis 2 nicht gegenüber der Notiz auf kartere scharf sein wird. Dabei wird der Kolben des Zylinders 2 in WMT festgestellt werden. Ersetzen Sie maslootraschatelnyje kolpatschki des 2. Zylinders. Danach spielen Sie den Motor bis zur Notiz (4 ab). Jetzt wird sich in WMT der Kolben des 4. Zylinders erweisen. So kann man die Kolben in WMT konsequent feststellen.
8. Die Lage WMT des entsprechenden Zylinders kann man auch mit Hilfe des Elektrodendrahtes feststellen. Dazu prodente den Elektrodendraht in die Öffnung der Düse des Zylinders 2 (der Kolben des Zylinders befindet sich 2 mit WMT). Mit dem Helfer spielen Sie kolenwal in der Richtung seines Drehens langsam ab und Sie folgen auf die Lage des Drahtes im Laufe des Drehens. Kaum wird der Draht die höchste Lage einnehmen, der Kolben wird in WMT festgestellt.
Die Warnung

Beim Drehen der Kurbelwelle ist es hoch Sie halten die Kette der Verwaltung, damit sie nicht verkeilt hat.


9. Hängen Sie hebel- tolkatel (9 an).
10. Bremsen Sie die Kurbelwelle, wofür die erste Sendung feststellen Sie und ziehen Sie stojanotschnyj die Bremse fest.
11. In der Kamera der Kompression des Zylinders schaffen Sie den überschüssigen Druck mindestens 5 Bar (daneben 5 atm.). Dazu schrauben Sie podsojedinitelnyj den Schlauch (die 4) Geräte der Kontrolle der Dichtheit des Zylinders mit dem Verbindungsstück Mercedes-604 589 006300 in die Vorkamera (die Öffnung der Düse) ein.
12. Durch den Schlauch der zusammengepressten Luft unterstützen Sie ständig im Zylinder den überschüssigen Druck mindestens 5 Bar.
13. Stellen Sie das Druckdetail (5) hebel- tolkatelja (9) auf den Teller der Klappenfeder fest. Sorijentirujte die Druck- und beweglichen Details parallel einander. Legen Sie das Laufteil vom Bolzen (8 fest).
14. Nehmen Sie die Feder des Ventiles ab.
Die Warnung

Die Klappenfeder nehmen Sie ohne Nutzung der zusammengepressten Luft nicht ab, es können die Beschädigungen des Ventiles und des Kolbens anders entstehen.


15. Nehmen Sie von des Kernes des Ventiles des Details des Stockes des Ventiles (14) mit Hilfe der Pinzette oder des Magnets ab.
16. Ziehen Sie den Teller des Ventiles (15) und die Feder des Ventiles (17 heraus).
17. Nehmen Sie maslootraschatelnyj kolpatschok von des Kernes des Ventiles (16) mit Hilfe der speziellen Zange (03), zum Beispiel, HAZET 791-6 ab.

Die Warnung

Beschädigen Sie den Kern des Ventiles und richtend des Ventiles nicht!


18. Nehmen Sie den unteren spannkräftigen Teller (20 ab) und prüfen Sie auf die Abwesenheit der Beschädigungen falls notwendig ersetzen Sie.
19. Wenn es notwendig ist, säubern Sie die Rille des Kernes melkosernistym naschdatschnym vom Leinen.
20. Prüfen Sie den Verschleiß der richtenden Ventile auf dem Gebiet des Anliegens zu ihm kolpatschkow. Wenn die dichte Landung maslootraschatelnych kolpatschkow nicht gewährleistet wird, ist nötig es ihre richtend (die Arbeit für die Reparaturwerkstatt) zu ersetzen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Ersetzen Sie neu sapressowannyje die Details des Stockes des Ventiles und des Tellers der Feder des Ventiles.
2. Richtend des Ventiles mit den wacklig gemachten Ringen auf maslootraschatelnych kolpatschkach brauchen den Ersatz (die Arbeit für die Reparaturwerkstatt).
3. Ölen Sie kolpatschok (16) Kerne des Ventiles ein und manuell stellen Sie mit Hilfe montage- oprawki (04 ein).
4. Stellen Sie die Feder und den Teller des Ventiles fest und pressen Sie die Feder des Ventiles zusammen.
5. Stellen Sie die Details des Stockes des Ventiles fest und machen Sie die Klappenfeder auf.
6. Auf dieselbe Weise ersetzen Sie kolpatschki auf den Kernen anderer Ventile.
7. Lassen Sie die zusammengepresste Luft hinuntergehen.
8. Stellen Sie die Kurvenwellen fest.
9. Stellen Sie die Düsen fest.
10. Stellen Sie karter der Kurvenwellen fest.
11. Festigen Sie die Hülle der Leitungen des Motors auf der Vorderwand der Karosserie.