d7d10815

4. Das System des Schmierens

Für die Motoren der S-Klasse wird die Nutzung ganzjährig massel empfohlen. Sie werden auf dem flüssigen Saisonöl herstellt (zum Beispiel, 15W) ist es und deshalb sie unverbindlich, je nach der Jahreszeit (der Sommer / der Winter) zu tauschen. Mit Hilfe der sogenannten Eindickungsmittel wird das Öl im heissen Zustand stabilisiert.

"W" In der Bezeichnung SAE bedeutet, dass das Öl für die Nutzung im Winter brauchbar ist.

Legkotekutschimi heißen die ganzjährigen Öle, die, neben anderen Zusätzen, die Komponenten für die Verkleinerung des Koeffizienten der Reibung im Motor einschließen. Grundlage legkotekutschego die Öle ist das sogenannte synthetische Öl. Beim Kauf ist nötig es legkotekutschich massel das zu beachten, dass es ist es wird für die Nutzung von der Firma Mercedes (die Bezeichnung auf der Verpackung) erlaubt.

Weder zum Brennstoff, noch zu Schmierölen darf man nicht die zusätzlichen Schmiermittel jeder Art ergänzen.