5.10. Die Diagnostik der Defekte des Systems der Abkühlung

DER GRUND
DIE WEISE DER BESEITIGUNG
Die viel zu hohe Temperatur der kühlenden Flüssigkeit, die Indikation befindet sich im roten Gebiet der Skala
Zu wenig der kühlenden Flüssigkeit in der Kontur der Zirkulation Der Kompensationsbehälter soll bis zur Notiz überflutet sein, siehe den Unterabschnitt 5.2., prüfen Sie die Dichtheit des Systems der Abkühlung.
Es ist der Regler der Abgabe der kühlenden Flüssigkeit (der Thermostat) nicht geöffnet Prüfen Sie, ob der obere Schlauch mit der kühlenden Flüssigkeit auf dem Heizkörper erwärmt wird. Wenn gibt es, nehmen Sie ab und prüfen Sie den Regler falls notwendig ersetzen Sie.
Es ist die Pumpe des Systems der Flüssigkeitsabkühlung fehlerhaft Ordnen Sie und prüfen Sie die Pumpe.
Es ist der Sensor der Indikation der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit fehlerhaft Zusätzlich prüfen Sie den Sensor.
Es ist das System der Indikation der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit fehlerhaft Prüfen Sie die Anzeigeeinrichtung.
Es ist der Schnitzdeckel des Heizkörpers fehlerhaft Prüfen Sie das System der Abkühlung, führen Sie den hydraulischen Test des Schnitzdeckels durch.
Sind plastnki des Heizkörpers verschmutzt Nehmen Sie den Heizkörper und produjte von seiner zusammengepressten Luft seitens des Motors ab.
Der Heizkörper innen saschlakowan von den kalkigen Ablagerungen und den Lebensmitteln der Korrosion. Der Heizkörper wird nur im Oberteil erwärmt, es wird der untere Schlauch des Heizkörpers mit der kühlenden Flüssigkeit nicht erwärmt Ersetzen Sie den Heizkörper.
Der Lüfter des Heizkörpers dreht sich nicht entsprechend der Erhöhung der Frequenz des Drehens der Welle des Motors, es ist die bimetallische Platte hydraulisch mufty des Lüfters des Systems der Abkühlung fehlerhaft Bei der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit daneben 90–95 ° Mit geben Sie ab, der Motor mit der Frequenz des Drehens der Welle des Motors 4000–4500 U/min zu arbeiten., dabei soll die Frequenz des Drehens der Welle des Lüfters deutlich wachsen. Andernfalls prüfen Sie hydraulisch muftu des Lüfters des Systems der Abkühlung, ersetzen Sie bimetallisch platinku falls notwendig.