7.5.1.3. Die Kerzen nakaliwanija

Um den Konsum des Stromes von den abgesonderten Kerzen nakaliwanija zu prüfen, verwenden im Werkstattwagen das Ampermeter des Gleichstroms. Die tokoismeritelnyje Zange werden über der entsprechenden isolierten Leitung zugedrückt, und die Größe des Stromes wird von der Induktion gemessen.

Die Prüfung


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die tokoismeritelnyje Zange, wenn existieren, drücken Sie über den abgesonderten Leitungen zu, die zu den Kerzen nakaliwanija gehen, stellen Sie die Zündung auf die Erwärmung (der Motor kalt) fest und messen Sie den Konsum des Stromes. Die Unterbringung der Leitungen: der Zylinder 1 = schwarz-blau; der Zylinder 2 = schwarz-violett; der Zylinder 3 = schwarz-rot; der Zylinder 4 = schwarz-gelb; der Zylinder 5 = schwarz-grün.
2. Der Motor im Umfang die 2,0 l: nach den etwa 8 Sekunden soll der Konsum des Stromes von jeder Kerze nakaliwanija daneben 14–16 A bilden
3. Der Motor im Umfang die 2,2/2,5 l: nach den etwa 10–20 Sekunden soll der Konsum des Stromes von jeder Kerze nakaliwanija daneben 8–15 A kurzzeitig bilden
4. Wenn die gemessene Bedeutung den oberen Vorgabewert übertritt, ersetzen Sie die entsprechende Kerze nakaliwanija.
5. Wenn die gemessene Bedeutung als der untere Vorgabewert der Kerze nakaliwanija niedriger ist, so prüfen Sie auf den Abhang tokoweduschtschuju die Linie.
6. Wenn tokoismeritelnych der Zange gibt es, stellen Sie die Zündung auf die Erwärmung (der Motor kalt) fest und schließen Sie das Kontrolllämpchen zwischen der Klemme der Kerze nakaliwanija und dem Block der Zylinder des Motors an. Das Kontrolllämpchen soll aufflammen, prüfen Sie auf den Abhang tokopodwodjaschtschi die Leitung zur Kerze nakaliwanija andernfalls und entsprechend ersetzen Sie es.
7. Werden die Zündung abstellen.
8. Prüfen Sie die Kerzen nakaliwanija auf den Durchgang des Stromes. Dazu nehmen Sie schtekker für die Kerzen G1–G4 (G5) auf dem Relais der Verwaltung der Erwärmung ab.
9. Messen Sie vom Widerstandsmesser einen hinter anderem den Widerstand zwischen den Spielmarken auf schtekkere und dem Körper (dem Block der Zylinder des Motors). Wenn der Widerstand nach der Unendlichkeit (oo), so der Abhang in der Kerze nakaliwanija oder in tokopodwodjaschtschej die Linien strebt.
Die Warnung

Im Relais der Verwaltung der Erwärmung ist der elektronische Schutz gegen den Kurzschluss aufgebaut. Beim Kurzschluss in den Kerzen nakaliwanija oder die elektrischen Leitungen wird die Kette des Stromes zerrissen. Das Relais kann in diesem Fall wieder funktionieren, wenn der Kurzschluss entfernt ist oder wenn der Zündschlüssel in die Lage "0" umgekehrt sind.



DER MOTOR 2,0 L

Die Abnahme


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Einlassgasleitung ab.
2. Schrauben Sie die Mutter für die elektrische Linie aus.

Die Warnung

Bei einigen Modellen ist die Mutter als unbenehmbare Zugehörigkeit in die Kabelspitze der Linie eingestellt.


3. Schrauben Sie die Kerze nakaliwanija flexibel torzowym vom Schlüssel SW 12 aus.

DER MOTOR 2,2/2,5 L

Die Abnahme


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie schtekker (der Zeiger) mit der Kerze nakaliwanija ab.
2. Schrauben Sie die Kerze nakaliwanija (R9) torzowym vom Schlüssel SW 12 aus.

Die Kerzen nakaliwanija mit den durchgebrannten Stiften


Die durchgebrannten Stifte der Kerzen nakaliwanija sind eine Untersuchung der Defekte der Düsen oft, die von den Mängeln in oder auf den Kerzen nakaliwanija nicht herbeigerufen sind.

Wenn sich derartig die Kerzen nakaliwanija herausstellen, so ist es ungenügend sie zu ersetzen. Man muss auch die Prüfung der Düsen auf die Bildung des Strahles des eingespritzten Brennstoffes, die Vibration, den Druck und die Dichtheit (die Arbeit für den Werkstattwagen) erzeugen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schrauben Sie die Kerzen nakaliwanija mit dem Moment 20 N.m ein.
2. Schrauben Sie die elektrische Linie zusammen mit der Mutter mit dem Moment 4 N.m an., also manuell entsprechend mit dem Stecker.
3. Der Motor im Umfang die 2,0 l: nehmen Sie die Einlassgasleitung ab.
4. Der Motor im Umfang die 2,2/2,5 l: nehmen Sie das querlaufende Rohr des Luftfilters ab.