d7d10815

8.1.14. Der Körper des Hydroventiles

Niedriger ist die Ordnung der Ausführung der Arbeiten auf dem Dieselmotor dargelegt.

Die Abnahme


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schwächen Sie auf dem Luftschlauch das Kummet (90/1).
2. Nehmen Sie den Vakuumschlauch (100а) mit membrannogo des Mechanismus des Vakuumzuvorkommens der Zündung des Hydroventiles (100 ab).
3. Otzepite den Anschlussluftzug (200) auf dem Hydroventil.
4. Schrauben Sie zwei Bolzen (60/2 aus) und verschieben Sie zur Seite das Ventil des Systems rezirkuljazii der durchgearbeiteten Gase (60).
5. Schrauben Sie drei Bolzen (105/1 aus).
6. Dehnen Sie den Körper des Hydroventiles (105а) aus dem querlaufenden Rohr des Luftfilters aus.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie auf die Beschädigung uplotnitelnoje den Ring des runden Profils, ersetzen Sie es falls notwendig.
2. Schieben Sie ins querlaufende Rohr des Luftfilters den Körper des Hydroventiles zusammen mit uplotnitelnymi von den Ringen des runden Profils zu. Dazu schwächen Sie die Bolzen der Halterung des querlaufenden Rohres des Luftfilters und dann wieder ziehen Sie fest.
3. Schrauben Sie den Körper des Hydroventiles an.
4. Schrauben Sie das Ventil des Systems rezirkuljazii der durchgearbeiteten Gase an.
5. Hängen Sie den Anschlussluftzug auf das Hydroventil an.
6. Pflanzen Sie den Vakuumschlauch.
7. Pflanzen Sie den Luftschlauch und legen Sie von seinem Kummet fest.