8.1.7. Das querlaufende Rohr des Luftfilters

DER BENZINMOTOR

Die Abnahme


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Dehnen Sie den Thermosensor für die eingelassene Luft (В17) aus dem querlaufenden Rohr aus, pressen Sie die festhaltenden Klemmen (den Zeiger) dazu zusammen.
2. Schrauben Sie die Kummete (4/8 an), (4/13) und nehmen Sie das querlaufende Rohr des Luftfilters (4/5) zusammen mit fassonnym vom Schlauch (4/6 ab).

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Der 4-Zylinder-Motor: das querlaufende Rohr des Luftfilters pflanzen Sie so damit beider gründenden Elementes auf der unteren Seite in die festhaltenden Vorsprünge auf dem Mantel der Leitungen der hohen Anstrengung (dem Zeiger) zusammengepresst wurden.
2. Der 6-Zylinder-Motor: das querlaufende Rohr des Luftfilters pflanzen Sie so damit nawarennyje die hohlen Stifte in die Gummistützen des Deckels des Kopfes des Blocks der Zylinder eingedrückt wurden. Die hohlen Stifte dienen für die Lüftung kartera des Motors und für die Fixierung des querlaufenden Rohres.
3. Fest ziehen Sie schlangowyje die Kummete fest.
4. Stellen Sie den Thermosensor für die eingelassene Luft (1é17 fest) und drücken Sie die nach draußen festhaltenden Klemmen aus, bis sie mit dem Nasenstüber festgelegt werden werden.

DER DIESELMOTOR

Die Abnahme


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schrauben Sie die Bolzen (97/3) auf der Einlassgasleitung aus.
2. Schrauben Sie die Bolzen (97/2) von der Halterung (97/1) querlaufender Rohre des Luftfilters aus.
3. Nehmen Sie das querlaufende Rohr des Luftfilters ab.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie auf die Defekte und die Porosität verdichtend manschetku (97/4) und uplotnitelnyje die Ringe des runden Profils auf dem Körper/querlaufenden des Hydroventiles Rohr des Luftfilters, ersetzen Sie falls notwendig.
2. Stellen Sie das querlaufende Rohr des Luftfilters ein, stellen Sie die Bolzen in die Einlassgasleitung fest.
3. Schrauben Sie die Halterung an und ziehen Sie bis zum äußersten die Bolzen auf der Einlassgasleitung fest.