8.2.9. Der Sauerstoffsensor (die ljambda-Sonde)

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie den rechten Schutzmantel hinter der Vorderwand der Kabine ab.
2. Bauen Sie auf der Vorderwand der Kabine das Geschäft mit den Leitungen ab. Dazu dehnen Sie raspornyj den Stift aus.
3. Trennen Sie schtekkernoje die Vereinigung vom Sauerstoffsensor (dem Zeiger) ab.
4. Dehnen Sie die elektrische Linie mit der Gummibuchse durch die Vorderwand der Kabine aus und schalten Sie sie von der spannkräftigen Klemme auf dem Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder aus.
5. Schrauben Sie den Sauerstoffsensor (G3/2) aus dem Abschlußkollektor ab.
6. Beim 6-Zylinder-Motor ist der Sauerstoffsensor in der Vorderabschlußgasleitung vor dem Katalysator bestimmt.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schmieren Sie das Schnitzwerk des Sauerstoffsensors mit der Hochtemperaturschmierpaste, zum Beispiel, Liqui Moly LM-508-ASC ein, und schrauben Sie den Sensor mit dem Moment 55 N.m ein.
2. Strecken Sie die elektrische Linie durch die Vorderwand der Kabine. Verbinden Sie schtekkernyj den Stecker.
3. Festigen Sie die Linie in der spannkräftigen Klemme auf dem Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder.
4. Stellen Sie auf der Vorderwand der Kabine das Geschäft mit den Leitungen fest und legen Sie es raspornym vom Stift fest.
5. Stellen Sie hinter der Vorderwand der Kabine den rechten Schutzmantel fest.