d7d10815

8.6.4. Die Prüfung des Niveaus des Öls im Getriebeautomaten

Für das normale Funktionieren der automatischen Schachtel ist es außerordentlich wichtig, das vorgeschriebene Niveau des Öls zu beachten. Deshalb ist nötig es die Prüfung mit der großen Sorgfalt durchzuführen.

Der Kern des Registers des Niveaus für die Prüfung befindet sich in der motorischen Abteilung. Hier wird auch transmissionnoje das Öl der Marke ATF überflutet.

Das Niveau des Öls kann man bei kalt (daneben 30 °) und erwärmt bis zur Arbeitstemperatur (daneben 80 °) die Getrieben prüfen.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Halten Sie das Auto auf der ebenen Oberfläche an.
2. Geben Sie ab, der Motor etwa für 1-2 Minute im Regime des Leerlaufs zu arbeiten. Stellen Sie den Hebel der selektiven Auswahl in die Lage "R fest", ziehen Sie den Hebel hand- stojanotschnoj des Bremssystems fest.
3. Starten Sie den Motor und während der Prüfung geben Sie es ab, im Regime des Leerlaufs zu arbeiten.
Die Warnung

Beim viel zu niedrigen Niveau des Öls kann deutlich hören es, wie die Luft von der fetten Pumpe eingesaugt wird. Wegen seiner das Öl wspeniwajetsja, was bei der Prüfung des Niveaus des Öls zum Erhalten des falschen Ergebnisses bringen kann. In diesem Fall halten Sie den Motor und etwa durch der zwei Minute dolejte ein wenig Öle an, dann noch einmal prüfen Sie beim arbeitenden Motor das Niveau des Öls.


4. Öffnen Sie den Hebel samkowogo die Geräte (6) und ziehen Sie das Register des Niveaus des Öls heraus.
5. Wischen Sie das Register des Niveaus des Öls besworsistoj vom Lappen ab, und es ist von der Haut am besten, und stellen Sie in die offene Öffnung samkowogo die Geräte bis zum Anschlag ein.
6. Dehnen Sie das Register des Niveaus des Öls aus und halten Sie das Niveau des Öls. Das Niveau der Flüssigkeit soll sich zwischen den Notizen "min" und "max" des entsprechenden Temperaturumfangs befinden.
7. Für die kalte Getriebe (die Temperatur transmissionnogo die Öle daneben 30 °) ist der Temperaturumfang "30" gültig, für die bis zur Arbeitstemperatur erwärmte Getriebe (die Temperatur transmissionnogo die Öle daneben 80 °) ist der Temperaturumfang "80" auf dem Register des Niveaus gültig.

Die Warnung

Viel zu klein oder zu sehr die große Menge des Öls beeinflussen das Funktionieren der automatischen Getriebe negativ.


8. Das alte Öl, das auf dem Register des Niveaus blieb, prüfen Sie auf das Aussehen und den Geruch gleichzeitig. podgorelyje bedingen die Reibungslaschen den Geruch des Brandgeruches. Das verschmutzte Öl kann ein Grund des Erscheinens der Defekte im Steuersystem die Getriebe sein.
9. Wenn es dolit ATF (die Abkürzung ATF (angl notwendig ist.) wird entziffert: "die Flüssigkeit für die automatischen Transmissionen"). Verwenden Sie dazu den reinen Trichter (050) und das Sieb (den Netz des Filters mit den kleinen Zellen). Alle zugelassenen ATF-Öle kann man untereinander mischen. Verwenden Sie den zusätzlichen Schmierstoff nicht.

Die Warnung

Überfluten Sie nicht allzu viel Öl. Der Überfluss des Öls kann die Defekte in der Arbeit der Technik herbeirufen. Für jeden Fall muss man die überschüssige Anzahl des Öls zusammenziehen.

Man kann nur die ATF-Öle, die vom Betrieb vorgeschrieben sind verwenden.


10. Ohne Ausguss des ATF-Öls in den Reformator des Drehmoments und in die automatische Getriebe darf man nicht den Motor starten und man darf nicht das Auto schleppen. Drücken Sie noschnoj die Bremse aus und langsam schalten Sie in alle Lagen den Hebel der selektiven Auswahl um. Danach prüfen Sie das Niveau des Öls noch einmal.
11. Stellen Sie bis zum Anschlag das Register des Niveaus des Öls ein und blockieren Sie von seinem Hebel samkowogo die Geräte.