8.6.5. Das transmissionnoje Öl und der Filter

transmissionnogo tauschen die Öle die Auftankung durch jede die 60 000 km des Laufes des Autos gewöhnlich, gleichzeitig ersetzen auch den Filter auch. Bei den schweren Bedingungen des Betriebes (die Arbeit mit dem Anhänger, die Fahrten vorzugsweise auf die kurzen Entfernungen und die Bewegung in den großen Städten, die außerordentlich hohe Temperatur der äusserlichen Luft) transmissionnoje das Öl durch jede müssen die 30 000 km des Laufes (ohne Ersatz des Filters) tauschen.


Die Warnung

Geben Sie durchgearbeitet transmissionnoje das Öl auf die speziellen Punkte der Gebühr durchgearbeitet massel, keinesfalls einfach ab gießen Sie es aus mischen Sie mit dem Haushaltsmüll.


Die Ablass

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie den Hebel der selektiven Auswahl in die Lage "R fest".
2. poddomkratte das Auto in der horizontalen Lage.
3. Falls notwendig nehmen Sie den unteren Deckel der motorischen Abteilung ab.
4. Stellen Sie unter der Getriebe maslosbornik (die herankommende Kapazität) fest.
5. Schrauben Sie in der fetten Schale (den 3) Schnitzpfropfen der Abflußöffnung (1 aus) und ziehen Sie das Öl zusammen.
6. Proworatschiwajte die Scheibe der Kurbelwelle des Motors in der Richtung des Drehens seiner Welle (des Helfers), bis wird der Schnitzpfropfen der Abflußöffnung auf dem Reformator des Drehmoments über der Öffnung des Ventilationsgitters festgestellt werden. Proworatschiwajte die Welle des Motors.
7. Ziehen Sie den Schnitzpfropfen (die 2) Abflußöffnungen heraus und ziehen Sie das Öl zusammen.
8. Schrauben Sie die Bolzen (7) fetter Schalen (3 aus).
9. Schrauben Sie die Bolzen (6) fetter Filter (5 aus), nehmen Sie es nach unten ab.
10. Schrauben Sie den neuen fetten Filter mit dem Moment daneben 4 N.m an.
11. Sorgfältig reinigen Sie die fette Schale und pflanzen Sie die neue Verdichtung.
Die Warnung

Für die Reinigung verwenden Sie nur die reinen, nicht haarigen Lappen und beachten Sie auf idealnejschuju die Sauberkeit bei der Durchführung aller Arbeitsoperationen.


12. Gleichmäßig ziehen Sie die Grubenbaubolzen zur fetten Schale mit dem Moment 8 N.m fest fest.
13. Schrauben Sie die Schnitzpfropfen der Abflußöffnungen mit neu uplotnitelnymi von den Ringen ein und fest ziehen Sie sie mit dem Moment 8 N.m fest.
14. Senken Sie das Auto.

Der Ausguss

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Ziehen Sie stojanotschnyj die Bremse fest.
2. Öffnen Sie den Hebel samkowogo die Geräte und auf dem Register des Niveaus des Öls, dehnen Sie das Register aus und beim nicht arbeitenden Motor überfluten Sie 4 Liter transmissionnogo die Öle ATF durch den reinen Trichter und das Sieb mit den kleinen Zellen.
3. Starten Sie den Motor und geben Sie es ab, im Regime des Leerlaufs zu arbeiten.
4. Dolejte die bleibende Anzahl transmissionnogo die Öle ATF. Prüfen Sie das Niveau des Öls mit Hilfe des Registers.
5. Die zurechtgemachte Anzahl:
Der 4-Zylinder-Motor: neben 5,5 l;
Der 6-Zylinder-Motor: neben 6,0 l
6. Beim stehenden Auto schalten Sie in alle Lagen den Hebel der selektiven Auswahl um, dabei geben Sie den Hebel entsprechend auf etwas Sekunden in den abgesonderten Lagen ab. Dann stellen Sie den Hebel in die Lage "R" wieder fest.
Die Warnung

Bei der Umschaltung der Umfänge der Veränderung der Übertragungsbeziehung drücken Sie noschnoj die Bremse zusätzlich.


7. Stellen Sie bis zum Anschlag das Register des Niveaus ein und blockieren Sie von seinem Hebel samkowogo die Geräte.
8. Führen Sie die kurzzeitige Probefahrt durch, dank ihm transmissionnoje wird das Öl die Arbeitstemperatur 80 ° S erwerben
9. Stellen Sie das Auto auf der ebenen Oberfläche fest.
10. Prüfen Sie das Niveau transmissionnogo die Öle bei der Frequenz des Drehens der Welle des Motors im Regime des Leerlaufs falls notwendig dolejte die Öle.
11. Optisch prüfen Sie die Dichtheit der Schnitzpfropfen der Abflußöffnungen und der fetten Schale.
12. Stellen Sie den unteren Deckel der motorischen Abteilung fest.