d7d10815

9.1.2.1. Die Prüfung und die Verwertung der Dämpfer

Während der Fahrt den Defekt der Dämpfer kann man nach den folgenden Merkmalen bestimmen:

 – Die langwierigen Schwingungen der Karosserie, die von der Ungleichmäßigkeit des Weges herbeigerufen sind;
 – Das Rütteln der Karosserie auf zwei Folgender nacheinander bugrach die Wege;
 – Das Hüpfen der Räder auf dem normalen Weg;
 – Der Ruck des Autos beim Bremsen (kann und anderen Gründen bedingt sein);
 – nederschanije die Wege auf den Wendungen, sanos;
 – Die starken Klopfen;
 – Der erhöhte Verschleiß der Reifen mit den kahlen Stellen auf der Laufdecke.

Den Dämpfer kann man von der Bemühung der Hand prüfen. Die genaue Bestimmung der Stufe des Verschleißes möglich nur mit Hilfe der Vorrichtungen: der Stock-testera (der Dämpfer wird nicht abgenommen) oder des Testwagens der Dämpfer.

Die Prüfung des Dämpfers von der Bemühung der Hand

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie den Dämpfer ab.
2. In der gesammelten Art 3 Male breiten Sie aus und pressen Sie den Dämpfer zusammen. Im Laufe vom ganzen Lauf soll sich der Dämpfer gleichmäßig schwer, ohne Rucke, außerdem ohne unerwünschten Lärm bewegen.
3. Vollständig schieben Sie den Stock des Dämpfers zu, dann entlassen Sie es. Der Stock soll nach draußen mit der gleichmäßigen Geschwindigkeit heraustreten.
4. Bei der tadellosen Arbeit sind die unbedeutenden Spuren des Öls keine Gründung für den Ersatz des Dämpfers.
5. Ersetzen Sie den Dämpfer beim großen Verlust des Öls.
6. Stellen Sie den Dämpfer.

Die Verwertung der Dämpfer


Die Warnung

Der Dämpfer enthält das mineralische Öl, und, zum Beispiel, ergibt sich in Deutschland, nach dem Gesetz über den Abfällen sein Inhalt zusammen mit dem motorischen Öl.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Um das Öl aus dem Dämpfer zusammenzuziehen, ist nötig es vorläufig von ihm das nicht giftige Gas ohne Farbe und den Geruch auszugeben, in der Entfernung 20 mm von der Gründung das Loch vom Durchmesser 3 mm durchbohrt.
2. Um das Öl zusammenzuziehen, ist nötig es das Loch vom Durchmesser 5 mm in der Entfernung 60 mm von der Gründung zu durchbohren.