9.1.3.1. Die Anlage des Spielraums in den Vorderlagern

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Bezeichnen Sie von der Farbe die Lage der Vorderräder in Bezug auf die Nabe. Dank ihm kehrt das ausgeglichene Rad nach der Abnahme in die selbe Lage zurück. Entlassen Sie die Bolzen der Räder bis zum Aufstieg des Autos. Stellen Sie das Auto vorn auf die Ständer und nehmen Sie die Vorderräder ab.
2. Schrauben Sie die Bremsdisk zur Nabe vom Bolzen des Rads (43á an), es in die Öffnung eingestellt, die gegenüber dem Einstelbolzen (9k) gelegen ist.
3. Vorsichtig vom Schraubenzieher otoschmite der Bremsleisten von der Bremsdisk.
4. Nehmen Sie kolpatschok die Naben (9е) mit Hilfe des Abziehers (023 ab) oder schlagen Sie von seinem Gummihammer ab.
5. Kontrollieren Sie den Spielraum mittels wytjagiwanija und des Hineindrückens des Flansches von den Händen. Vor jedem Versuch ist es proworatschiwajte die Nabe ein wenig.
6. In den Werkstätten wird der axiale Spielraum mit Hilfe der Verwendung gemessen, die als der Sensor den einstündigen Indikator der kleinen Umstellungen hat. Der Sensor wird mit der Vertiefung des Messstockes 2 mm festgestellt. Der Vorgabewert des richtigen Spielraums bildet 0,01–0,02 mm.
Die Warnung

Im Laufe der abgesonderten Messung, den Flansch dorthin und rückwärts nach der Achse reichend, darf man nicht die Nabe umdrehen.


7. Entlassen Sie den Bolzen mit inner schestigrannikom (9i).
8. Schrauben Sie rasresnuju die Mutter beim gleichzeitigen Drehen der Nabe zu, bis es sie grösser prowernut verboten sein wird. Dann entlassen Sie die Mutter auf 1/3 Wendungen und mit dem Schlag des Plasthammers nach der Achse (5а) schwächen Sie den Anzug. Messen Sie den Spielraum.
9. Falls notwendig wiederholen Sie die Anlage des Spielraums. Die Firma Mercedes schreibt die Anlage des Spielraums mit Hilfe des einstündigen Indikators vor. Jedoch wird in der Praxis (wenn gibt es keinen Indikator) der Spielraum richtig angenommen, wenn man die Scheibe unter rasresnoj von der Mutter mit einiger Bemühung dorthin-hierher mit Hilfe des Schraubenziehers verschieben kann. Wenn es die Scheibe misslingt, von der Stelle zu schieben, ist man notwendig otschat oder, rasresnuju die Mutter entlassen.
10. Ziehen Sie den Bolzen mit inner schestigrannikom auf rasresnoj der Mutter mit dem Moment 8 N.m fest. Und kontrollieren Sie den Spielraum der Lager noch einmal.
11. Kolpatschok die Naben bis zum Rand otbortowki (der Zeiger) füllen Sie mit dem Hochtemperaturschmieren für die Lager in der Anzahl ungefähr 15 aus
12. Stellen Sie kolpatschok die Naben mit der Hilfe spezprispossoblenija 025 zurecht oder füllen Sie vom Gummihammer an.
Die Warnung

Geschlagen kolpatschok ersetzen Sie unbedingt, da durch die Dichtlosigkeit der Grenze ins Lager die Feuchtigkeit durchdringt, infolge wessen er schnell zerstört wird.


13. Schrauben Sie den Bolzen des Rads auf der Bremsdisk ab.
14. Ziehen Sie das Rad an, früher die von der Farbe aufgetragene Markierung seiner vorigen Lage beachtend. Schrauben Sie das Rad an. Senken Sie das Auto auf die Räder und in der kreuzförmigen Ordnung ziehen Sie die Bolzen des Rads mit dem Moment 110 N.m fest.
15. Vielfach ponaschimajte auf das Bremspedal, damit der Bremsleisten in die Arbeitslage aufgestanden ist.