9.2.2. Die hinteren Dämpfer

Im Falle der Reparatur kann man die Dämpfer beliebiger Hersteller stellen unter der Bedingung, dass ihre Markierung, zum Beispiel, "H2 orange" (Н2 orange beachtet wird).

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Befestigungen des Bezugs des Gepäckraumes aus und nehmen Sie sie ab.
Die Warnung

Die Dämpfer dienen zur Stütze der Feder der Hinterräder. Deshalb die obere Befestigung des Dämpfers auszuschalten es ist auf dem Auto besser, das auf den Rädern steht. Wenn das Auto gehoben ist, ist nötig es den Hebel der Aufhängung zu unterstützen, es wird die Brücke anders herausfallen. Beim Abschrauben der oberen Befestigung soll proworatschiwatsja der Stock des Kolbens des Dämpfers nicht, da die Befestigung des Arbeitszylinders abgeschraubt werden kann und, der Unfall geschehen.


2. Werden die Muttern (75а) abschrauben. Wenn dabei proworatschiwajetsja der Stock des Kolbens, es von proworatschiwanija für lyski roschkowym vom Schlüssel festhalten Sie. Beim Abschrauben der Kontermutter halten Sie die untere Mutter roschkowym vom Schlüssel auf 17 fest.
3. Heben Sie das Auto hinten auf.
4. Dort, wo existiert, nehmen Sie den Mantel des Hebels der Aufhängung (72ß ab), 2 Bolzen (72d) abgeschraubt.
5. Werden die Mutter (75I) auf dem Hebel der Aufhängung abschrauben und Ziehen Sie den Bolzen mit der Scheibe (75h heraus).
6. Ziehen Sie den Dämpfer (75) dem Hebel der Aufhängung (72) und aus der tragenden Gründung der Karosserie heraus. Wenn es schwierig zu machen, drücken Sie auf den Dämpfer vom Schraubenzieher durch die Öffnung im Hebel, dann nehmen Sie den Dämpfer nach unten heraus.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vor der Anlage prüfen Sie den Dämpfer.
2. Prüfen Sie die Gummidetails auf die Porosität und die Beschädigungen, falls notwendig - ersetzen Sie.
3. Die neuen Dämpfer werden mit dem hartnäckigen Puffer (75i), der Schutzkappe (75f), der Gummistütze (75d) und rasmernoj von der Buchse (75k) komplett geliefert.
4. Stellen Sie die Dämpfer von der farbigen Markierung rückwärts.
5. Stellen Sie den Bolzen (75h) und ziehen Sie davon neu samokontrjaschtschejsja von der Mutter mit dem Moment 55 N.m fest.
6. Schrauben Sie den Mantel des Hebels der Aufhängung an.
7. Langsam senken Sie das Auto, führen Sie den Dämpfer in die obere Grubenbauöffnung dabei ein.
8. Ziehen Sie den Gummiring (75c) und die Scheibe (75b an).
9. Schrauben Sie beide Muttern (75а) auf den Stock des Dämpfers zu. Dabei schrauben Sie die untere Mutter bis zum Ende mit dem Moment 15 N.m zu., und die Kontermutter ziehen Sie mit dem Moment 30 N.m fest. Sie folgen darauf, dass nicht proworatschiwalsja der Stock des Kolbens, es falls notwendig für lyski festhaltend.
10. Stellen Sie den Bezug des Gepäckraumes und klinken Sie die Befestigungen zu.